Vorweihnachts- Marketing

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Vorweihnachts- Marketing

von Conny (23.11.2008, 19:18)
Hallo!

Mich würde mal interessieren, ob und was für eine PR ihr für die Vorweihnachtszeit geplant habt. Macht ihr so weiter wie bisher, oder versucht ihr etwas Neues?

Ich würde gerne etwas Außergewöhnliches machen, aber mir fehlen im Moment irgendwie die Ideen dazu.
Außer Flyerwerbung, Zeitungsartikel und Mundpropaganda fällt mir nix ein.

Eingeschneite Grüße, (15 cm Neuschnee thumbbup )

Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

LOFI

Re:

von LOFI (23.11.2008, 19:24)
Nix besonderes mache ich. Es sind zwar auch Flyer unterwegs, aber die werden den Bock nicht fett machen. Ich konzentriere mich lieber auf neue Werke als deren Vermarktung. Davon leben kann ich eh nicht.
Das Weihnachtsgeschäft findet woanders statt als in BOD-Gefilden, höchstens ein paar Bekannte oder Verwandte werden wahrscheinlich auf mich zurückgreifen, wenn sie ein Weihnachtsgeschenk suchen.
Der Rest kauft Flachbildschirme bei Aldi, Mobilveträge bei Lidl und günstige Unterwäsche bei Kick. cheezygrin

VG

Lorenz

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (23.11.2008, 20:46)
LOFI (Moderator) hat geschrieben:
Der Rest kauft Flachbildschirme bei Aldi, Mobilveträge bei Lidl und günstige Unterwäsche bei Kick. cheezygrin

VG

Lorenz



Ja ja, der Sparfuchs geht um ...
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."

Antoine de Saint- Exupéry



www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (24.11.2008, 11:04)
Ich habe in einschlägigen Foren mein Buch als Weihnachtsgeschenk angepriesen, daraufhin sind einige Bestellungen gekommen sowie Ankündigungen, dass noch bestellt würde (was dann wirklich geschieht, steht in den Sternen).

Ich gehe die Sache gelassen an, entweder wollen die Leute das Buch lesen oder auch nicht. Das nächste Buch wird (hoffentlich) eine größere Zielgruppe ansprechen und da werden wir sehen ...

Schöne Grüße
Maryanne

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (24.11.2008, 11:42)
Also, meine COLUMBO-Weihnachtsflyer kommen gut an/ werden gern genommen: meine Nichte hat neulich mit Weihnachtsmütze auf der Fußgängerzone etliche verteilt - ich auch immer wieder... mal schauen, die lesung ist noch (am 5.1. haben wir bereits eine weitere in Berlin )Infos folgen)) sowie 20.000 Flyer als Zeitungsbeilage: ein Gemeinschaftsprojekt von uns drei Potdsamer Autoren... mal schauen; wird sich sicher erstaml nicht rechnen, aber wir wollen ja Bekanntheit steigern und Image aufbauen.. ;-) Bin gespannnt. Lyrikmäßig läuft kaum was... Weihanchtsmarkt hat sich aus zeitmangel auch erledigt.

Aber ein paar Krimibücher habe ich bereit sverkauft, die kommen ganz gut an und sind mit 11 EUR auch noch erschwinglich... Erstmal habe ich tief durchgeatmet und hoffe Ende des Jahres auf eine kleine Hörbuchproduktion... ;-)

LG, babs

AF Verlag

Re:

von AF Verlag (24.11.2008, 12:16)
Hallo Barbara,

Einen Krimi? Erläutere mir das bitte mal näher: Titel, ISBN etc., danke.

Also die Vorweihnachtszeit setzt wohl immer wieder Hoffnungen frei, aber ich denke dieses Jahr wird eher auf nützliche Dinge gesetzt, was ja gewisse Prognosen schon vorraussagen, und ob Bücher dazugehören, wird sich zeigen.

Ansonsten darf man die Hoffnung natürlich nie aufgeben, das versteht sich von selbst.

Literarische Grüße

Jens

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (24.11.2008, 12:42)
Lieber Jens!

Gern, alle Infos findest du hier im Forum unter "Buchvorstellung Belletristik" unter "Mord in jeder Beziehung" ;-)

Lieben Gruß von Barbara

AF Verlag

Re:

von AF Verlag (25.11.2008, 07:19)
Hallo Barbara,

Danke und viel Erfolg weiterhin.

Literarische Grüße

Jens

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (25.11.2008, 09:50)
nützliche Sachen unterm Weihnachtsbaum hat es schon immer gegeben,
wobei ich meine Bücher dazu zählen möchte,
zum Beispiel

mit einem Saunahandtuch zusammen verpackte
Geschichten für den Ruheraum passen fast so gut, thumbbup
wie die Geschichten für das stille Örtchen zum neuen Haus oder Umzug... :shock::

oder einfach zwischendurch.... cheezygrin
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

AF Verlag

Re:

von AF Verlag (25.11.2008, 17:40)
Ob das zur Vorweihnachtszeit passt?

Wir hatten gestern eine Anfrage vom ZDF zum Buch "Noahs Tränen". Sie möchten ein Rezensionsexemplar haben, um dieses dann eventuell zur Sendung "Faszination Erde" (läuft am 14.12.2008) auf der entsprechenden HP als Buchtipp vorzustellen.
Ist doch auch was, oder?

Literarische Grüße

Jens

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (25.11.2008, 18:06)
Ich habe in einschlägigen Foren mein Buch als Weihnachtsgeschenk angepriesen


Was verstehst du unter einschlägigen Foren? :? Ich habe soeben für mein neuestes Buch den Druckauftrag erteilt. Angeblich soll es momentan noch bei BOD flott hergehen mit dem Mastering und den Bestellungen, also habe ich die Hoffnung, dass ich vielleicht noch ein wenig Werbung damit machen kann. blink3

Grüsse
Franziska Rechperg
www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (25.11.2008, 18:26)
Hallo Franziska, das kannst du natürlich nicht wissen - was ich gemeint habe:
und zwar geht es um Foren, in denen sich meine Zielgruppe "tummelt" - also Menschen mit einer bestimmten Betroffenheit.

Gruß
haifischfrau

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (25.11.2008, 20:24)
super jensi,

ich drück die daumen. zdf - das wär wirklich was... ! thumbbup

lg, barbara

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (25.11.2008, 22:03)
Ja, liebe Freunde, ich VERSCHENKE Weihnachten einige Exemplare meiner bibliophilen Kostbarkeiten. Wenn das nicht der Geist der wahren Weihnacht ist!
Dieses Profil bitte löschen.

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (25.11.2008, 22:15)
Ja, liebe Freunde, ich VERSCHENKE Weihnachten einige Exemplare meiner bibliophilen Kostbarkeiten. Wenn das nicht der Geist der wahren Weihnacht ist!


Gut so! Das habe ich auch vor. :D Allerdings muss mein jüngstes Buch erst nach von BOD gedruckt werden, und ich hoffe, das geht relativ zügig. Es eignet sich vom Preis her gut als Geschenk. Bei Büchern über 10 € bin ich nicht so großzügig. cool1
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.