Hat jemand Erfahrung mit dem Pressepaket von BoD?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Andrea Korzuch
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2007, 17:10
Wohnort: Essen

Hat jemand Erfahrung mit dem Pressepaket von BoD?

von Andrea Korzuch (31.05.2007, 00:17)
Hallo ihr Lieben,

ich hatte dieses Thema jetzt noch nirgendwo gefunden, daher eröffne ich mal einen neuen Thread.

Mich würde interessieren, ob irgendeiner von euch schon einmal das BoD Pressepaket in Anspruch genommen hat und falls ja, was ihr da an Erfahrungen habt sammeln können?

Liebe Grüsse,

Andrea

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Hat jemand Erfahrung mit dem Pressepaket von BoD?

von hawepe (31.05.2007, 07:48)
Hallo Andrea,

Andrea Korzuch hat geschrieben:
Mich würde interessieren, ob irgendeiner von euch schon einmal das BoD Pressepaket in Anspruch genommen hat und falls ja, was ihr da an Erfahrungen habt sammeln können?


Es gab dazu vor laengerer Zeit eine Diskussion in der bod_ies-Mailingliste. Leider habe ich nur das Resuemee archiviert, aber nicht die einzelnen Diskussionsbeitraege.

Ergebnis: Print-on-Demand-Buecher werden in den Redaktionen selten ernst genommen. Um dort gehoert oder gelesen zu werden, brauche man "eine Strategie, Zeit und Durchsetzungswillen". Fuer 259 Euro koenne man das aber von keiner professionellen PR-Agentur erwarten.

Ohne jetzt eigene Erfahrungen zu haben, wuerde ich das genauso sehen.

Fuer ein Low-Budget-Projekt konnte ich aber mal mit einer Werbeagentur vereinbaren, dass wir als Ausbildungsprojekt betreut wurden. Der Erfolg haengt dann natuerlich davon ab, wie pfiffig und ehrgeizig der Azubi ist. Wir hatten in dem Jahr Pech, aber laut Agentur gab es auch schon sehr erfolgreiche Azubis.

Rangekommen sind wir an die Agentur damals, weil wir alle moeglichen Leute angesprochen haben, ob sie uns ganz preisguenstig unterstuetzen koennten.

Beste Gruesse,

Heinz.

Schneider
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2007, 11:54

Messepaket

von Schneider (19.07.2007, 12:01)
Ich habe an den Messen teilgenommen. Ausser Spesen nix gewesen. Hat sich für mich nicht gelohnt.

Besucher am BoD Stand waren m.E. überwiegend Autoren!!!!!

Jakob W.
Beiträge: 530
Registriert: 13.04.2007, 15:58

Re: Messepaket

von Jakob W. (19.07.2007, 15:09)
Schneider hat geschrieben:
Besucher am BoD Stand waren m.E. überwiegend Autoren!!!!!

Interessant, sollen unsere Bücher dann von Autoren gekauft werden, die ebenfalls eine Verkaufsstrategie suchen?

Zu Deiner Frage: Ich denke zwar oft daran, kann es mir auch vorstellen, aber bitte nicht. Lieber schreibe ich Zeitungen, Radiosender, Internetportals etc. an. Als das ich Geld "rausschmeiße" um eventuell einen Erfolg zu reskieren.


Lieben Gruß,
Jakob
Beste Grüße
******
Jakob
******
www.buch.de , www.amazon.de

Schneider
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2007, 11:54

Messepaket

von Schneider (20.07.2007, 11:46)
BoD verdient sehr gut bei dem Angebot Messepaket.

Man kann es sich auch leicht selber ausrechnen, wenn man mal den BoD Stand besucht: einfach mal die Bücher zählen und mit den Messepaket-Preisen multiplizieren. Da kommt man auf eine ganz schön grosse Summe.

Bei den Messebetreibern kann man erfragen, was ein Messestand kostet und wird schnell feststellen können, wie viel BoD (abzüglich der Personalkosten vor Ort) daran verdient.

Natürlich kann BoD den "Service" nicht umsonst anbieten, aber man hätte auch das komplette Programm vorstellen können.

Aber wie schon geschrieben, durch die Beteiligung am Messepaket habe ich nicht ein Buch mehr verkauft!!!!

Benutzeravatar
zimmer211
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2008, 00:07
Wohnort: Ihringen

Re:

von zimmer211 (02.11.2008, 22:39)
Gut, dass es hier Leute mit Erfahung gibt. Ich wollte nämlich eigentlich für das nächste Buch das Messepaket nutzen. Aber ich hab bisher noch nicht verstanden, was es bringen soll wenn man das teurere nimmt. Bloß weil es dann fünf Bücher sind? Ich meine das ist doch wurschd! Kaufen kann mans ja sowieso nicht direjt auf der Messe oder?
Aber ich spare jetzt immerhin schon mal einige Euros und kann sie für andere Dnge ausgeben.
DANKE!
Mit der Zeit verliert man an Phantasie. Autoren müssen immer Kinder bleiben, um genug Phantasie zu haben. Wenn sie das nicht können, sollten Kinder ihre Bücher schreiben!

LOFI

Re:

von LOFI (02.11.2008, 22:41)
zimmer211 hat geschrieben:
Gut, dass es hier Leute mit Erfahung gibt. Ich wollte nämlich eigentlich für das nächste Buch das Messepaket nutzen. Aber ich hab bisher noch nicht verstanden, was es bringen soll wenn man das teurere nimmt. Bloß weil es dann fünf Bücher sind? Ich meine das ist doch wurschd! Kaufen kann mans ja sowieso nicht direjt auf der Messe oder?
Aber ich spare jetzt immerhin schon mal einige Euros und kann sie für andere Dnge ausgeben.
DANKE!


Spar dir die Piepen, leg sie lieber für was mit Effekt an. cheezygrin

VG Lorenz

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.