BOD portraitiert den kleinen MW :-))

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
MW
Beiträge: 663
Registriert: 08.10.2008, 20:51
Wohnort: berlin

BOD portraitiert den kleinen MW :-))

von MW (28.11.2008, 17:06)
... die freude ist groß ... bash: ... und gespannt ist man auch ... dozey: im hause mw.

bod wird im nächsten heft ein portrait über mich schreiben. na, das klingt doch schon einmal vielversprechend! montag kommt gibt´s das interview mit bod (ich werde berichten) und am donnerstag kommt dann der fotograf vorbei und versucht das "beste" aus mir herauszuholen (ich habe ihm gesagt, da kann er schon ´mal gleich eine stunde mehr einplanen :shock:: )

hat denn jemand von euch erfahrung, was man alles so erzählen sollte ... und bei welchen themen man lieber schweigen sollte wow3 ansonsten rede ich nämlich wie ich gerade schreibe: ohne punkt und komma ...

LG MW :wink:
aktuelles sachbuch: "design kalkulieren"
www.designkalkulieren.de

artwork: www.designers-inn.de
schreiben: www.angenehme-vorstellung.de
thriller: www.marclinck.de
musik: www.linck-live.de

holz

Re:

von holz (28.11.2008, 17:13)
du bist autor, da gibt es keine tabus

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: BOD portraitiert den kleinen MW :-))

von hawepe (28.11.2008, 17:18)
Hallo Marco,

MW hat geschrieben:
hat denn jemand von euch erfahrung, was man alles so erzählen sollte ... und bei welchen themen man lieber schweigen sollte wow3 ansonsten rede ich nämlich wie ich gerade schreibe: ohne punkt und komma ...


Wie ich schon Barbara empfahl: Vorher aufschreiben, was dir wichtig ist. Gerade wenn man sehr auskunftsfreudig ist, passiert es leicht, dass wichtige Themen nicht mehr deutlich zu erknnen sind.

Wenn du zu viele Themen anspricht, wächst das Risiko, dass im Beitrag vor allem die weniger wichtigen Themen wiedergegeben werden, aber nicht jene, die dir wichtig sind.

Klar stellen Journalisten ihre Fragen, aber die Antworten gibst du.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
cosmopolit
Beiträge: 539
Registriert: 03.11.2008, 17:04
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel

Re:

von cosmopolit (28.11.2008, 17:18)
Schweigen über sexuelle Vorlieben würde ich raten.

Kein ernst gemeinter Rat
Erwachsen wirst du nicht mit dem alter,sondern erst dann wenn du die Fehler zuerst bei dir suchst. http://uae-alfred.blogspot.com/

holz

Re:

von holz (28.11.2008, 17:20)
cosmopolit hat geschrieben:
Schweigen über sexuelle Vorlieben würde ich raten.

Kein ernst gemeinter Rat


verkauft sich aber gut

Benutzeravatar
cosmopolit
Beiträge: 539
Registriert: 03.11.2008, 17:04
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel

Re:

von cosmopolit (28.11.2008, 17:25)
holz schrieb folgendes:
verkauft sich aber gut

aber nur wenn er nebenher als Callboy arbeitet
Erwachsen wirst du nicht mit dem alter,sondern erst dann wenn du die Fehler zuerst bei dir suchst. http://uae-alfred.blogspot.com/

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.11.2008, 17:26)
cosmopolit hat geschrieben:
holz schrieb folgendes:
verkauft sich aber gut

aber nur wenn er nebenher als Callboy arbeitet


Vielleicht liegt ja schon das männliche Pendant zu den Feuchtgebieten druckfertig in seinem Schreibtisch cheezygrin

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
cosmopolit
Beiträge: 539
Registriert: 03.11.2008, 17:04
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel

Re:

von cosmopolit (28.11.2008, 17:35)
hawepe hat folgendes geschrieben:
Vielleicht liegt ja schon das männliche Pendant zu den Feuchtgebieten druckfertig in seinem Schreibtisch

Von der Auflage her würde ich es ihm gönnen,wogegen ich hoffe das er nicht von seiner jetzigen Schreibweise in die Niederungen steigt.
Titel Idee: Desert
Erwachsen wirst du nicht mit dem alter,sondern erst dann wenn du die Fehler zuerst bei dir suchst. http://uae-alfred.blogspot.com/

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.11.2008, 17:38)
Hallo cosmopolit,

cosmopolit hat geschrieben:
Von der Auflage her würde ich es ihm gönnen,wogegen ich hoffe das er nicht von seiner jetzigen Schreibweise in die Niederungen steigt.


Du willst dich doch nicht etwa mit den Forenmitgliedern anlegen, die zum Erfolg von Feuchtgebiete beigetragen haben cheezygrin

Und du weißt doch wahrscheinlich: Eine Million Fliegen können nicht irren cheezygrin cheezygrin

Heinz.

Benutzeravatar
cosmopolit
Beiträge: 539
Registriert: 03.11.2008, 17:04
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel

Re:

von cosmopolit (28.11.2008, 17:47)
hawepe hat folgendes geschrieben:
Und du weißt doch wahrscheinlich: Eine Million Fliegen können nicht irren



Das kann ja sein aber ich wiege 106kg und wenn ich mich auch noch auf den Haufen Schei.... setze platzt der auseinander.
Erwachsen wirst du nicht mit dem alter,sondern erst dann wenn du die Fehler zuerst bei dir suchst. http://uae-alfred.blogspot.com/

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (28.11.2008, 17:50)
keine Sorge Marco, du bist schön und schlau - das wird ganz von allein funzen! Im Ernst: das ist wirklich toll und ich freue mich für dich.

LG
maryanne

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (28.11.2008, 18:40)
hawepe hat geschrieben:

Vielleicht liegt ja schon das männliche Pendant zu den Feuchtgebieten druckfertig in seinem Schreibtisch cheezygrin

Beste Grüße,

Heinz.



Lieber Heinz!
Zu spät! Mein Lieblingsbuchhändler hat mir gesteckt, dass das männliche Pendant bereits im Frühjahr erscheint ... Blauer Einband, gleicher Mist ...

@ Marco
Auf jeden Fall erwähnen, dass Du ganz intensiv am nächsten Buch schreibst! Ich hab gehört, dass das ein wichtiger Satz im Gespräch mit Reportern ist :lol: .

LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.11.2008, 18:47)
Conny hat geschrieben:
Auf jeden Fall erwähnen, dass Du ganz intensiv am nächsten Buch schreibst! Ich hab gehört, dass das ein wichtiger Satz im Gespräch mit Reportern ist :lol: .


Die Musik darf auch ruhig hinein. Interviews richten sich natürlich in erster Linie als an die potentiellen Leser, aber man darf ruhig auch davon ausgehen, dass sich hin und wieder auch Redakteure anderer Medien dort Anregungen holen.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (28.11.2008, 18:51)
hawepe hat geschrieben:
Conny hat geschrieben:
Auf jeden Fall erwähnen, dass Du ganz intensiv am nächsten Buch schreibst! Ich hab gehört, dass das ein wichtiger Satz im Gespräch mit Reportern ist :lol: .


Die Musik darf auch ruhig hinein. Interviews richten sich natürlich in erster Linie als an die potentiellen Leser, aber man darf ruhig auch davon ausgehen, dass sich hin und wieder auch Redakteure anderer Medien dort Anregungen holen.

Beste Grüße,

Heinz.



thumbbup Jepp, so hab ich es mal gelesen. thumbbup
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."

Antoine de Saint- Exupéry



www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (29.11.2008, 00:09)
Gratuliere Marco! thumbbup

Kommen die von BoD selbst bei dir vorbei und bringen einen eigenen Fotografen mit?

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.