BOD ist schicker geworden.

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


LOFI

BOD ist schicker geworden.

von LOFI (27.01.2009, 11:18)
Hi,

BOD hat offensichtlich an der Webpräsentation gefeilt.
Guckt mal hier:

www.bod.de

VG
lofi

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5039
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (27.01.2009, 11:26)
Jo, ich hab es auch gerade bemerkt. Ich finde es übersichtlicher ... smart2

Gruß, Babs

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (27.01.2009, 11:32)
Gewöhnungsbedürftig als alter Hase ( :D ), aber BoD bleibt seinem Design treu. thumbbup

Beste Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (27.01.2009, 11:46)
Hallo,

also jedenfalls muss es teuer gewesen sein, so schlecht wie die neue Präsentation ist :twisted:

Endlich darf ich auch bei BoD querscrollen und Texteraten spielen. Leider ist die neue Seite für eine konkrete Bildschirmauflösung, konkrete Schriften und konkrete Schriftgrößen geschrieben.

Wer wie ich Brillenträger ist und zwar Bonsaibäume, aber keine Bonsaischriften mag, sieht dann eben zahlreiche ineinanderlaufende Texte. Will ich sie lesen, muss ich die Schrif so verkleinern, dass ich sie nicht mehr lesen kann, also vom Regen in die Traufe komme, oder ich muss den Quelltext aufrufen.

Aber wie gesagt, derartig ahnungslose Webdesigner kosten in der Regel viel Geld. Jedenfalls weiß ich nun, wohin die Datenhaltungsgebühren fließen.

Beste Grüße,

Heinz.

Edit: Bild hinzugefügt
Dateianhänge
bod.jpg
Zuletzt geändert von hawepe am 27.01.2009, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (27.01.2009, 11:59)
Bei mir funktioniert alles gut (habe auch die häufigste Bildschirmauflösung von 1024 x 768), übersichtlich finde ich es bis jetzt noch nicht (Gewohnheitstier). Sieht aber nicht schlecht aus.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (27.01.2009, 12:11)
Hallo, Heinz.

Zu deinem hinzugefügten Bild kann ich nur sagen: Das ist echt hässlich anzusehen. blink3

hawepe hat geschrieben:
Aber wie gesagt, derartig ahnungslose Webdesigner kosten in der Regel viel Geld. Jedenfalls weiß ich nun, wohin die Datenhaltungsgebühren fließen.


:lol: Tut mir Leid, aber es ist so tragikomisch, gerade eben bekam ich die Abrechnung per Post. Scheinbar ist dem echt so ...

Gut nur, dass ich nicht mehr sooft diese Webseite benutzen muss. :wink:

Beste Grüße,
Thorsten

Dozen-Roses

Re: BOD ist schicker geworden.

von Dozen-Roses (27.01.2009, 12:12)
Die waren heute Morgen über zwei Stunden offline deswegen. blink3

Frage: Hat jemand von Euch die Seite gefunden, in der die Presse Rezensionsexemplare anfordern kann? Ansonsten finde ich mich zurecht, wenn auch einiges recht klein nach unten verschoben wurde. :?

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re: BOD ist schicker geworden.

von Dalma Lee (27.01.2009, 12:52)
Dozen-Roses (Moderator) hat geschrieben:
Die waren heute Morgen über zwei Stunden offline deswegen. blink3

Frage: Hat jemand von Euch die Seite gefunden, in der die Presse Rezensionsexemplare anfordern kann? Ansonsten finde ich mich zurecht, wenn auch einiges recht klein nach unten verschoben wurde. :?


Hier => Klick mich!

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (27.01.2009, 13:27)
Schick und mit neuen Angeboten in der Preislage bis 2000 Euro, in sog. Krisenzeiten wohl nicht das ganz passende cheezygrin .
Ansonsten, ja auch Gewohnheitstier, das vorherige Teil war weniger cool dafuer passte es zur Preislage von 39 und nicht 2 000...Uebrigens fuer 39 gibt es nur noch Booklets und Taschenbuecher, gebunde Ausgaben kosten 150 Euro mehr, steht aber unten im Kleingedruckten, nicht sehr Kundenfreundlich aber Versicherungsmaessig....steht ja, selber schuld wer es nicht liest
Sandra
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (27.01.2009, 13:52)
Schick? Nein, das finde ich ganz und gar nicht!

maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
JessM
Beiträge: 131
Registriert: 21.10.2008, 19:58

Re:

von JessM (27.01.2009, 13:53)
Ich mag das neue Layout, es passt viel besser als das alte und ich habe kein Problem mit der Auflösung, wie das hier schon einmal angesprochen wurde.

Wer das nicht richtig angezeigt bekommt, müsste mal bei seinen eigenen Bowsereinstellungen schauen, meistens liegt es auch daran.
Das kenne ich von der Arbeit, weil da alles total verkorkst an den PCs eingestellt ist. ^^;

andie

Re:

von andie (27.01.2009, 13:55)
SandraR hat geschrieben:
Schick und mit neuen Angeboten in der Preislage bis 2000 Euro, in sog. Krisenzeiten wohl nicht das ganz passende cheezygrin .
Ansonsten, ja auch Gewohnheitstier, das vorherige Teil war weniger cool dafuer passte es zur Preislage von 39 und nicht 2 000...Uebrigens fuer 39 gibt es nur noch Booklets und Taschenbuecher, gebunde Ausgaben kosten 150 Euro mehr, steht aber unten im Kleingedruckten, nicht sehr Kundenfreundlich aber Versicherungsmaessig....steht ja, selber schuld wer es nicht liest
Sandra


?????????????????

Die Angebote bis 1.999 EUR (für Premium) gab es so schon immer (jedenfalls seitdem ich mich anfang 2008 mit BoD beschäftige und diese Angebote in meiner Autorenmappe nachlesen kann). Dass das Hardcover bei Classic jetzt 150 EUR Aufpreis kosten soll, ist auch falsch. Der Sternchentext bezieht sich nur auf BoD Comfort/Profi/Individual/Premium. Und das ist ebensowenig neu.
http://www.bod.de/bod_print_und_publikation.html

LG, Andrea

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (27.01.2009, 14:08)
Ja, man muss sich erst Mal daran gewöhnen. Die Preise scheinen aber auch noch die gleichen zu sein. Auch muss ich (Brillenträger) weder Texteraten noch nach rechts scrollen.

Bei mir läuft alles stabil, sowohl mit dem IE wie auch mit Firefox.

Ob mir das neue BoD Outfit besser gefällt, weiß ich noch nicht. Bin halt auch erst mal Gewohnheitstier :wink:
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
jola
Beiträge: 384
Registriert: 23.09.2007, 22:48
Wohnort: Wien

Re:

von jola (27.01.2009, 16:23)
hawepe hat geschrieben:
also jedenfalls muss es teuer gewesen sein, so schlecht wie die neue Präsentation ist :twisted:

[...]

Aber wie gesagt, derartig ahnungslose Webdesigner kosten in der Regel viel Geld. Jedenfalls weiß ich nun, wohin die Datenhaltungsgebühren fließen.


Es ist halt eine typische, sündhaft teure Typo3-Site ... wo man Benutzerfreundlichkeit und Accessability mit der Lupe suchen muß.

lg,
jola

Speedy
Beiträge: 196
Registriert: 22.10.2007, 08:37
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re:

von Speedy (27.01.2009, 16:57)
Das Desing finde ich ganz hübsch, doch MyBod brauch nun bei mir nach dem Einloggen ewig.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.