Vertriebskooperation Shaker-Amazon

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Vertriebskooperation Shaker-Amazon

von hawepe (02.03.2009, 11:28)
Hallo,

gerade habe ich von Shaker eine interessante Rundmail bekommen. Da Shaker sich immer etwas schwer tut, wichtige Informationen auf ihrer Homepage einzubauen, gebe ich sie euch hier auszugsweise wieder:

"Neue Vertriebskooperation mit Amazon

Die Präsenz unserer Bücher bei Amazon lief bislang über unseren Vertriebspartner, dem Barsortiment KNV, sowie über die Direktanmeldung durch uns beim Amazon-Marketplace. Die zunehmend positive Entwicklung der Verkaufszahlen unserer Titel hat nun zu einem nachhaltigen Interesse an einer engeren Zusammenarbeit seitens Amazon geführt, die auch wir aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Internetbuchhandels befürworten.

Durch die neue Kooperationsvereinbarung können nun sämtliche Titel, unabhängig von der Verfügbarkeit im Barsortiment, direkt bei Amazon bevorratet und von dort aus auch portofrei versandt werden.

Ob eine Lagerung bei Amazon Auswirkungen auf die Buchkalkulation hat, muss individuell festgestellt werden. Die Konditionen des Vertriebs über Amazon setzen sich aus einem variablen, an den Buchpreis gekoppelten Prozentsatz sowie einem fixen Logistikanteil zusammen. Insbesondere bei niedrigpreisigen Büchern, für die im Autoren-Account bislang nicht für den Barsortimentsvertrieb optiert wurde, sollte eine Überprüfung und Aktualisierung der Kalkulation durchgeführt werden.

Wenn Sie mit Ihrem Titel am neuen Amazon-Programm teilnehmen möchten und sich für die genauen Konditionen interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Titel, bei denen die Einlagerung und der Direktverkauf über Amazon durch die bestehende Kalkulation abgedeckt sind, werden wir nach und nach in größerer Stückzahl an Amazon liefern und sie von dort vertreiben lassen."

Beste Grüße,

Heinz.

Andreas T.
Beiträge: 344
Registriert: 11.04.2007, 19:08

Re:

von Andreas T. (02.03.2009, 15:48)
Goodbye!
Zuletzt geändert von Andreas T. am 30.07.2009, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kante
Beiträge: 49
Registriert: 25.02.2008, 06:10
Wohnort: Oklahoma City, USA

Re:

von kante (02.03.2009, 16:15)
Ja, hab ich auch grad gelesen und wollte es hier posten, aber du warst schneller ;). Ja, das finde ich auch eine durchaus aeusserst positive Nachricht.

thais
Beiträge: 42
Registriert: 14.02.2009, 10:09
Wohnort: Ibbenbüren

Wirklich positive Alternative

von thais (04.03.2009, 07:48)
Ich habe mal den Ladenpreis für mein Heftchen DIN A5, 56 Seiten davon 3 farbig berechnet.
Marge ca. 0,90Euro.

Shaker = 8,90 Euro
BoD = 4,90 Euro.
Es sei denn, ich habe irgendetwas verkehrt gemacht.

Thais

Speedy
Beiträge: 196
Registriert: 22.10.2007, 08:37
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re:

von Speedy (11.05.2009, 16:35)
Shaker ist langsam. Die Nachricht ist ja schon etwas älter und obwohl ich mein Buch sofort für das Programm gemeldet habe, wobei ich mit meiner Marge noch erheblich runtergehen musste, hat sich bis heute nichts getan.

Benutzeravatar
C. Ahr
Beiträge: 30
Registriert: 01.07.2009, 16:07
Wohnort: München

Re:

von C. Ahr (02.07.2009, 08:51)
Hallo,

was hat es mit der Kooperation eigentlich genau auf sich? Mein Buch ist aktuell zwar bei Amazon zu kaufen, aber eben nur über marketplace - und 3 € Porto sind mehr als unattraktiv.

Was müsste ich konkret tun, damit das Buch ganz klassisch über amazon vertrieben wird (außer advantage).

Beste Grüße,
C.Ahr
Gründungsratgeber - von Gründern für Gründer jetzt versandkostenfrei bei Amazon bestellen

Thesken

Re:

von Thesken (02.07.2009, 12:39)
Dich mit Shaker in Verbindung setzen und sagen, dass du an dem Programm teilnehmen möchtest. Sie werden dir dann sagen, ob es für dich in Frage kommt und unter welchen Voraussetzungen.

Liebe Grüße,
Theresa

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.