Hurz mal anders

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


LOFI

Hurz mal anders

von LOFI (27.03.2009, 14:09)
---
Zuletzt geändert von LOFI am 28.03.2009, 15:39, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (27.03.2009, 14:35)
wortgewaltig und dabei:
voll das leben
mir gefallen deine hurze immer besser
ich merke auch, wie hart Du an jedem wort arbeitest, 2sek. lang.
weiter so thumbbup
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (28.03.2009, 15:14)
Hallo Lorenz, dein Pups-Poem hat bei Sylvia einen mächtigen Widerhall gefunden. Für derartige Dicht-Düfte hat sie sicherlich eine feine Nase.
Kein Wunder, der Frühling bricht sich auch da Bahn, wo man ihn nicht vermutet.
Die prallen Hosenwinde sind erwacht,
sie sausen und brausen, dass es kracht,
nicht nur bei Tage, auch in der Nacht,
so wird der Sylvia viel Freude gemacht.

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (28.03.2009, 15:25)
Nach LOFIs preisverdächtigem Gedankengang ... mal was Profanes:

Der Bundestag
Der Politiker
Der Mund
.
.
.
heiße Luft

:wink:
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.03.2009, 15:29)
Der Magen
Der Darm
Die Blähung

.
.
.

Pfurrrrz

Was soll eigentlich dieser lächerliche Kinderkram hier im Poesie-Forum?
Dafür haben wir doch "Kunterbunt".

Wenn es sich einbürgert, dass hier massenweise Blödsinn verzapft wird, wer wird dann noch ernsthaft etwas hier einstellen wollen? :roll:
Dieses Unterforum nimmt doch fast keiner mehr Ernst.
Weniger wäre mehr thumbbup

Sorry, aber das hat mit Autorenforum nicht viel zu tun!

LG,
Julia
Zuletzt geändert von julia07 am 28.03.2009, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (28.03.2009, 15:37)
Julia, du hast ja so recht

thumbbup thumbbup thumbbup
Herzliche Grüße

Gerhard



_________________________________



Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294



www.GerhardPhilipp.de

LOFI

Re:

von LOFI (28.03.2009, 15:38)
julia07 hat geschrieben:
Was soll eigentlich dieser lächerliche Kinderkram hier im Poesie-Forum?
Dafür haben wir doch "Kunterbunt".

Wenn es sich einbürgert, dass hier massenweise Blödsinn verzapft wird, wer wird dann noch ernsthaft etwas hier einstellen wollen? :roll:
Dieses Unterforum nimmt doch fast keiner mehr Ernst.
Weniger wäre mehr thumbbup

Sorry, aber das hat mit Autorenforum nicht viel zu tun!


Hi,

auf diesen Aufreger habe ich gewartet. Wie du schon sagst, es interessiert sich eh kaum einer für Poesie hier. Das du dich aber jetzt über diesen Scherz so brüskierst? Seltsam.

BTW: Hier gibts so einiges, was mit Autorenforum nix zu tun hat.

Lofi

PS: Und jetzt mache ich noch etwas, worüber du dich sicher auch aufregst: ich lösche es. cheezygrin

DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Re:

von DavidLiese (28.03.2009, 15:42)
Ich interessiere mich für Poesie. Und würde mich freuen, wenn das Unterforum weiter offen bleibt thumbbup !

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (28.03.2009, 15:54)
Textvorstellung: Poesie
Sie haben ein Gedicht, ein Haiku oder ein Lied geschrieben? Hier dürfen Sie Ihre Werke vorstellen...


so, wo steht da, dass kein Hurz eingestellt werden darf?
wo steht da, dass keine Kommentare in Reimform erfolgen dürfen?
wo steht da, dass ZENSUR möglich ist?

WER BESTIMMT, WAS KINDERGARTEN IST?
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.03.2009, 16:04)
LOFI (Moderator) hat geschrieben:
... auf diesen Aufreger habe ich gewartet. Wie du schon sagst, es interessiert sich eh kaum einer für Poesie hier.

Darf man das so verstehen, dass Du hier extra Müll postest, um anderen einen "Aufhänger" zu liefern? Gut zu wissen. Dazu passt ja auch die pausenlose Löscherei. Was soll denn das?

Es gab einmal eine Zeit, in der hier poetische Texte zum Lesen vorgestellt wurden, die erstens Ernst gemeint waren und die zweites dauerhaft zur Verfügung standen. Das was jetzt hier abgeht, spottet jeder Beschreibung und dazu hast Du, lieber Lofi auch einen Teil beigetragen. Du solltest Dich deswegen lieber nicht so aufmanteln.

Das du dich aber jetzt über diesen Scherz so brüskierst? Seltsam.

Seltsam finde ich, dass man derartige Scherze macht thumbdown:

BTW: Hier gibts so einiges, was mit Autorenforum nix zu tun hat.

Was mit dem Poesie-Furum wohl nichts zu tun hat.

PS: Und jetzt mache ich noch etwas, worüber du dich sicher auch aufregst: ich lösche es. cheezygrin

Dann bin ich ja auch einmal gespannt, wann in meinem Post herumradiert wird.

Andere spielen mit Puppen oder im Sand. Wenn Dich dieses Spielchen hier befriedricht - bitte, spiel weiter!

LG,
Julia
Zuletzt geändert von julia07 am 28.03.2009, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.03.2009, 16:07)
sylviab hat geschrieben:
[WER BESTIMMT, WAS KINDERGARTEN IST?

Der, der diesen Kindergarten erschafft!
Du hast ja gelesen, weshalb Lofi dieses "Gedicht" hier eingestellt hat: um andere zu ärgern.

Wenn das hohe Schriftellerkunst sein soll, dann löscht und schreit hier ruhig weiter ...
Macht nach außen sicher einen tollen Eindruck.

LG,
Julia

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (28.03.2009, 16:18)
nein, nicht um zu ärgern, wem der schuh passt, kann ihn sich ja anziehen.

und: wer ist denn "außen"
wenn ich mir manch andere beiträge ansehe, dann denke ich auch: auweia
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

LOFI

Re:

von LOFI (28.03.2009, 16:19)
julia07 hat geschrieben:
Es gab einmal eine Zeit, in der hier poetische Texte zum Lesen vorgestellt wurden, die erstens Ernst gemeint waren und die zweites dauerhaft zur Verfügung standen.


julia07 hat geschrieben:
Das was jetzt hier abgeht, spottet jeder Beschreibung und dazu hast Du, lieber Lofi auch einen Teil beigetragen. Du solltest Dich deswegen lieber nicht so aufmanteln.


Erstens bin ich nicht dein lieber LOFI
Zweitens vergisst du, dass ein Großteil dieser Texte auch von mir stammte.
Drittens bestimmst du nicht, was hier dauerhaft zu stehen hat.

Viertens, die, die sich hier aufmantelt bist du. Ich mache hier einmal einen kleinen Scherz, und da plusterst du dich so auf. Du kennst doch die Texte, die ich sonst einstelle. Was soll dein Gram.

Fünftens: Es ist hinreichend bekannt, warum ich meine Gedichte gelöscht habe.

julia07 hat geschrieben:
Dann bin ich ja auch einmal gespannt, wann in meinem Post herumradiert wird.

Das kannst ausschließlich du und der Admin.

@all: Einige andere und ich haben ein ganzes Jahr lang dieses Lyrikforum gefüllt, und zwar mit ernsten Texten und kaum jemand hat sich wirklich dafür interessiert. Jetzt ist das Interesse so groß und es wird Ernsthaftigkeit eingefordert, wenn einmal ein solcher Text auftaucht. Was ist hier schon ein Mist verzapft worden, der als besonders lustig beweihräuchert wurde und auch noch wird, auch lyrisch. Da sagt keiner was. Nein, das ist mit zweierlei Maß messen. Das Maß des Kreises ist eben unantastbar.
Zuletzt geändert von LOFI am 29.03.2009, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.03.2009, 16:46)
Wenn Du willst, dass ich Sie zu Dir sage, kein Problem.

Ihre unendlich vielen Gedichte kenne ich natürlich nicht alle, denn oft verschwinden sie schneller, als der Wind blasen kann. Wenn Sie nicht wollen, dass sie gelesen werden, warum produzieren Sie sie dann wie am Fließband und stellen sie für Minuten hier öffentlich ein?

Die Antwort darauf würde mich wirklich interessieren, denn normal ist so ein Verhalten ja wirklich nicht.

Natürlich bestimme ich nicht, was hier dauerhaft stehen soll, aber ich erwarte es, denn das ist der Sinn einer gemeinschaftlichen und öffentlichen Einrichtung wie einem Autorenforum!

Herr Lofi, dies ist meinem Verständnis nach kein Platz zum Scherze mit Kollegen machen, aber genau das haben Sie laut eigener Aussage gemacht. Unter satirischer Lyrik verstehe ich jedenfalls etwas anderes, als darauf zu warten, dass auf Provokation Kritik folgt.

MfG Ihre,
Julia Fargg

büchernarr

Re:

von büchernarr (28.03.2009, 16:55)
Es war einmal ein winzigkleiner Hurz.
Doch plötzlich kam ein Riesenwind.
Aus dem kleinen Hurz wurde ein Orkan.
Mir ist das natürlich völlig schnurz
bin ich doch nur ein fehlerhaftes Menschenkind.
Ich reime hier, obwohl ich es nicht kann.

Flieg ich jetzt raus??

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.