Sony Ebook Reader: Bücher selbst erstellen, wie?

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


bilddetail
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2009, 10:40

Sony Ebook Reader: Bücher selbst erstellen, wie?

von bilddetail (28.03.2009, 11:24)
Guten Tag,

ich erstelle neben Handbüchern auch Fachbücher und nachdem ich den neuen Sonny Ebook Reader lieben und schätzen gelernt habe, möchte ich natürlich auch in dessen Format "epub" publizieren.

Mit Calibri http://calibre.kovidgoyal.net/ kann ich zwar PDFs und auch RTFs in das epub-Format konvertieren habe aber ein großes Problem: Es will mir nicht gelingen ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen.

Hat schon jemand aus einer Worddatei, die entsprechend in ein PDF- oder RTF-Dokument konvertiert werden kann, eine epub-Datei mit Inhaltsverzeichnis erstellen können? Und wenn ja wie?
Adobe Indesign soll es "angeblich" auch können, nur glaube ich das erst, wenn ich es bestätigt bekomme. Kostet ja auch nicht unerheblich viel Geld.

PDFs und Worddokumente auf dem Sony Ebook Reader darstellen zu können ist kein Problem. Nur auch hier: Kein Inhaltsverzeichnis möglich.

Gibt es alternative Erstellungssoftware?

Herzlichen Dank für eine Rückmeldung
Andi

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 406
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re:

von Atlan_Gonozal (09.04.2009, 20:06)
Müßte das Inhaltsverzeichnis nicht schon vorher in der Word-Datei sein? Oder verstehe ich da was falsch? Word kann doch prima selber eines führen...???

Gruß, Karsten.
Bücher sind mein Leben - http://www.karsten-heimer.de

bilddetail
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2009, 10:40

Re:

von bilddetail (09.04.2009, 22:20)
Hallo Karsten,

mit Word kein Problem, nur wird dieses eben nicht als Inhaltsverzeichnis übernommen, sondern nur als Standardseite, wie alle anderen auch.

Viele Grüße
Andi, der sich wohl XML ansehen muss, damit es klappt.

Frage mich nur, wie die Verlage es hinbekommen???

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (09.04.2009, 22:38)
Hallo Andi,

um dir einen Tip geben zu können, müsste man sehr viel mehr wissen. Was verstehst du in diesem Zusammenhang unter Inhaltsverzeichnis? Die Überschriften, die du dir z.B. im Acroreader links anzeigen lassen kannst? Oder das Inhaltsverzeichnis, das in Büchern der Titelei folgt und in PDF-Dateien klickbar sein sollte?

Ich besitze weder den Sony Reader noch kenne ich das epub-Format.

Beste Grüße,

Heinz.

bilddetail
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2009, 10:40

Re:

von bilddetail (09.04.2009, 23:03)
Hallo Heinz,

Danke für Deine Antwort.

Wenn ich ein entsprechendes EPub-dokument mit dem Sony-Reader öffne, habe ich einen eigenen Menüpunkt "Inhaltsverzeichnis". Dort kann ich dann mit den seitlichen Tasten auf der rechten Seite das entsprechende Kapitel wählen.

Ich denke, ich muss da noch ein wenig warten, bis die entsprechende Software auf dem Markt kommt. Die Wikipedia-Erklärung mit der entsprechenden XML-Codierung ist für die Praxis unbrauchbar und letztlich einfach aus der Standardisierungsbeschreibung abgeschrieben und entsprechend übersetzt worden.
Indesing soll, einige englischsprachigen Foren sprechen davon, ebenfalls nicht unbedingt geeignet sein, ohne manuelle Nachbearbeitung das Format erstellen zu können.

Irgendwie habe ich so gar keine Lust, handcodiertes XML einsetzen zu müssen und eben entsprechend vorab erlernen zu müssen.

Die Zeit wird es zeigen.

Danke Euch für Eure Rückmeldungen
Andi

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.