JMertens stellt sich vor

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

JMertens stellt sich vor

von JMertens (30.03.2009, 14:46)
Hallo,

auch ich möchte mich kurz vorstellen, nachdem ich dieses Forum schon einige Zeit beobachte.

Ich zähle 40 Lenzen und schreibe seit meiner Kindheit Grusel- und Psychogeschichten sowie grenzwissenschaftliche Abhandlungen.

Bislang sind drei Bücher auf dem Markt - 2 Sachbücher ("Der Gestirnsreigen" und "Jenseits der Schwelle") sowie ein Buch mit Kurzgeschichten ("Psychotische Episoden"). Sie sind - momentan noch ohne ISBN - über Epubli zu bekommen, nachdem ich bei Lulu aufgrund des chaotischen Bezahlsystems "gekündigt" habe.

Ich freue mich auf guten Austausch mit Euch allen und werde sicherlich auch mal die eine oder andere bohrende Frage stellen.

:D

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (30.03.2009, 14:49)
Hallo und einen herzlichen Willkommensgruß aus der Steiermark!
Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

Hans

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (30.03.2009, 14:50)
Na dann, welcome: im Pool. Ich hoffe, das Schwimmen hier macht dir Spaß.
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (30.03.2009, 15:09)
Na dann mal her mit den Fragen ... ;-)

Herzlich willkomen!

Barbara cool5

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (30.03.2009, 15:47)
Hallo,

auch von mir Willkommensgrüße. Fühl Dich hier wie zu Hause...

Grüße

Heiner

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (31.03.2009, 12:07)
Hallo ... (Jens? Jochen? Jan?)

viel Spaß im Forum! Man liest sich.

Gruß aus DK

Peter

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (31.03.2009, 13:25)
"Jens" war richtig :wink:

Ich möchte mich für die herzliche Aufnahme schon mal recht herzlich bedanken. Schon nach einem einzigen Tag habe ich hier eine Menge gelernt. thumbbup

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (01.04.2009, 00:44)
Hallo Jens,

dann sag ich auch mal herzlich willkommen! :D

Da ich wahrscheinlich im nächsten Jahr mein 1. Buch veröffentlichen will, suche ich zur Entscheidungshilfe nach dem WO und WIE noch Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Print on Demand Anbietern.

Wie sind deine Erfahrungen mit epubli? Kannst du epubli empfehlen?
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.

Viele Grüße vom Tom

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (01.04.2009, 00:59)
Also üble Sachen habe ich da jedenfalls nicht erlebt, allerdings fehlt mir momentan noch etwas die Vergleichsmöglichkeit. Die Qualität ist okay und die Bücher lassen sich in sehr wenigen Schritten unkompliziert online erstellen. Nachteile: Keine Schutzumschläge für Hardcover (nur kaschiert möglich) und keine Suchfunktion auf der Seite (ich habe jedenfalls noch keine gefunden - vielleicht bin ich auch nur blind).

Zuvor war ich bei Lulu. Dort sind die Bücher m. E. spitzenklasse mit Schutzumschlag und mehr Gestaltungsmöglichkeiten für den Buchrücken. Das PDF wurde im Gegensatz zu Epubli online erarbeitet. Dafür hatte Lulu aber unzumutbare Lieferzeiten und war an das amerikanische Bezahlsystem gebunden (also entweder Kreditkarte oder PayPal), und das ist nicht jedermanns Sache. Auch ist Lulu etwas teurer als Epubli.

Allerdings bin ich über Lulu auf dieses Forum gestoßen - und damit hat es sich auch da gelohnt. :D

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (01.04.2009, 01:12)
Hi Jens,

danke für die schnelle Antwort. thumbbup

Bei Lulu hatte ich mich auch schon umgesehen, aber das hat mir auch nicht so zugesagt.

Epubli macht auf mich einen besseren Eindruck, und ist bei mir (zusammen mit BoD und Tredition) in der engeren Auswahl. Die Suchfunktion habe ich bei epubli allerdings auch schon vermisst, dafür fand ich die Preise für Hardcoverbücher recht günstig.

Ich freue mich jedenfalls auf weitere Erfahrungserichte von dir, wenn du etwas länger dabei bist und sagen kannst, wie sich die Sache entwickelt.
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.



Viele Grüße vom Tom

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (01.04.2009, 18:39)
Hi Jens,
ein bisschen spät, aber es kommt ... cheezygrin

Interessante Sachen schreibst du. Wir liegen wahrscheinlich gar nicht so weit auseinander mit unseren Texten.

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (01.04.2009, 18:44)
Dachte ich mir, Hakket. :wink:

Deine Signatur spricht ja schon Bände. :shock::

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (01.04.2009, 18:53)
Genau. cheezygrin
Aber nur nicht zu ernst nehmen dabei. cheezygrin

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (01.04.2009, 18:59)
Wieso? Psychonautik hat doch was. :twisted:

Aber würde ich das alles ernst nehmen, was ich da (Psychotische Episoden) vom Stapel lasse, wäre ich jetzt wohl ganz woanders. cheezygrin

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (01.04.2009, 19:01)
JMertens hat geschrieben:

Aber würde ich das alles ernst nehmen, was ich da (Psychotische Episoden) vom Stapel lasse, wäre ich jetzt wohl ganz woanders. cheezygrin


Vielleicht bist du das schon und hast es nur noch nicht gemerkt? Das frage ich mich nämlich auch manchmal, ob ich schon da bin, wo ich nicht hinwill ... oder doch ... oder wie ... und vor allem, wenn ja: WO?. blink3
cheezygrin

Gruß
Hakket

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.