Lesezeichenflyer erstellt - wie findet ihr sie?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Thesken

Lesezeichenflyer erstellt - wie findet ihr sie?

von Thesken (23.05.2009, 14:21)
Hallo ihr Lieben,

angeregt von der Werbediskusson in "Wer nicht wirbt - der stirbt" habe ich heute endlich mal meinen A*** hochgekriegt und mir Lesezeichenflyer erstellt. Bevor ich sie aber in Druck gebe, möchte ich gerne eure Meinung dazu wissen (noch kann ich sie schließlich verändern angle: )

Liebe Grüße und danke für jeden Kommentar,
Theresa
Dateianhänge
Lesezeichen hinten.pdf
Rückseite
(31.92 KiB) 65-mal heruntergeladen
Lesezeichen vorne.pdf
Vorderseite
(104.07 KiB) 95-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Didl
Beiträge: 54
Registriert: 11.04.2007, 17:53
Wohnort: Hilter

Re:

von Didl (23.05.2009, 14:54)
Hallo Theresa,
ich würde nicht die Farbkombination lila background und schwarze Schrift wählen. Das hebt sich nicht ab. Probier doch einen weißen Hintergrund mit der Schriftfarbe in Deinem Lila. Auf der Rückseite dann vielleicht noch ein Bildchen aus dem Buch als Hintergrundgrafik und eine Lila Textrennung in Form einer Linie oder so.
Und die Buchinformationen auf der Frontseite des Lesezeichens wie Verlag, ISBN, Preis (den würd ich persönlich weglassen und dafür die auf der Rückseite aufgeführte Leseprobe URL aufnehmen) nicht zentriert sondern linksbündig ausrichten.
Ein Flyer sollte Neugierde wecken und auf Deine Website führen. Ich geh mal davon aus, dass man dort bestellen kann und sofort Preisinfos findet, habe selbst noch nicht draufgeschaut.
Bild
www.transpiration.de | www.antitranspirante.de
Ratgeber gegen krankhaftes Schwitzen

Benny
Beiträge: 122
Registriert: 13.07.2008, 14:53

Re:

von Benny (23.05.2009, 15:56)
Hallo Theresa,

ich kann mich Didl nur anschließen, die Farbkombination ist echt zu dunkel und wirklich interessant schaut der auch nicht aus.

Meiner Meinung nach sollte die "Vorderseite" quasi dem Buchcover entsprechen, sprich schwarzer Hintergrund und ein großer Ausschnitt vom Buchcover plus dem Buchtitel. - Mehr muß eigentlich nicht drauf würd ich behaupten.

Die Rückseite kann dann ruhig viele Infos enthalten, aber in einem gut lesbaren Kontrast. Wenn du unbedingt Lila als Hintergrundfarbe verwenden willst, nimm eine weiße Schrift, aber kein schwarz.

...meine Meinung ;)
gruß Benny

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (23.05.2009, 17:16)
Hallo,

die Farben des Flyers sind schon geändert? Nun sind die Flyer in blau, nicht mehr lila.
Ich würde sie auch dem Buchcover anpassen, nicht mit lila eine Farbe wählen, die beim Buchcover nicht verwendet wurde.

Als kleine Anmerkung das über auf der Vorderseite und das erste w bei www klein schreiben.

Zunächst einmal: Ich bin nicht vom Fach, die folgenden Anmerkungen entsprechen also nur meinem persönlichem Empfinden.

Den Satz vorne "Einmal angefangen..." würde ich nicht so wählen, ich würde eher die Aussagen "Die Autorin über das Buch..." dorthin setzen
(vielleicht etwas gekürzt).
Soll die positive Rückmeldung zum Buch auf dem Flyer enthalten sein, würde ich sie als 'Leserstimme' kennzeichnen und auf die Rückseite unten aufnehmen.

Ich würde auf der Vorderseite nach der ISBN usw. ganz unten noch den Vermerk machen, dass das Buch in jedem Buchhandel oder über Deine Website zu bestellen ist (Schriftgröße kleiner wählen).

Ich finde Deinen Original-Klappentext auf dem Buch ansprechender als die kurze Inhaltsangabe auf dem Flyer.

Bei den Schriften würde ich bei den Überschriften Fettdruck wählen oder eine andere Farbe, die auch beim Cover vorkommt. Vielleicht das dunkle blau?


Weißt Du schon, wo Du die Flyer drucken lassen möchtest?

Ich kann flyeralarm empfehlen, meine ersten Postkarten habe ich zu teuer durcken lassen. Den Tipp flyeralarm habe ich hier im Forum gefunden.

Viele Grüße
Cornelia

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (23.05.2009, 17:27)
Hallo,
auf Vistaprint.de kannst Du rumprobieren und Flyer gestalten ohne zu bestellen. Hier gilt, je mehr desto bestellt wird, desto billiger.


Vielleicht würde es nicht schaden, wenn Du noch die Seitenzahl vom Buch angibst.
Für meinen Teil habe ich auf den Flyern den Preis für das Buch angegeben.
Könnte aber aus taktischen Gründen besser sein, wenn man ihn weglässt.

Wer sich für Dein Buch interessiert, wird eh danach forschen.

Wünsche Dir gutes Gelingen.

Gruß vom Richard

Oder erst ganz wenig bestellen und sehen wie das Ganze in Natura wirkt.
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Thesken

Re:

von Thesken (23.05.2009, 17:29)
Hallo Cornelia,

die Inhaltsangabe hatte ich eigentlich deshalb gewählt, weil mir jemand gesagt hatte, er würde die ansprechender finden als den Klappentext ... wäre schön, wenn sich noch jemand dazu äußern könnte, weil es jetzt 1:1 steht ...

Und nein, ich habe bisher noch nichts geändert, weil ich noch weitere Reaktionen abwarten möchte. Ich denke, ich werde nächste Woche irgendwann für mich die Auswertung machen und den Flyer dann nochmal überarbeiten.

Drucken lassen werde ich sie bei www.diedruckerei.de, da bekomme ich 2.500 Stk. für 32,80 netto. Bislang habe ich noch nirgends einen vergleichbar günstigen Preis gefunden, außerdem haben viele andere Internetdruckereien dieses Format nicht im Angebot (1/2 A6).

Die Idee mit der weißen Schrift ist mir nach Didls Kommentar auch schon gekommen, danke Benny :wink:

Es sind auf jeden Fall schon ein paar gute Anregungen und Kritiken zusammengekommen, DANKE dafür!!! Hoffentlich folgen noch Weitere ...

Liebe Grüße,
Theresa

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (23.05.2009, 17:36)
32,80 Euro der Preis ist heiß!

Auf der Rückseite sind mir viele Wörter aufgefallen die Trennungen aufweisen, das liest sich etwas schwer.
Zumindest für einen Flyer.

Weniger Worttrennungen würden optisch mehr hermachen.
Der Link zur Druckerei geht nicht, würde ich mir gerne mal ansehen.
Hat sich da ein Fehler eingeschlichen?
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Thesken

Re:

von Thesken (23.05.2009, 17:44)
Hallo Richard,

ich hatte da eigentlich auch keinen Link reingestellt, sondern nur die Webadresse aufgeschrieben book:

Wenn du die Adresse in die Leiste kopierste, müsstest du aber auf der richtigen Seite landen :wink:

Liebe Grüße,
Theresa

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (23.05.2009, 17:47)
Hallo,

Du schreibst, dass Du bisher noch nichts geändert hast, die Farbe auch nicht?
Ich finde die Flyer persönlich nicht zu dunkel.


Thesken hat geschrieben:
Drucken lassen werde ich sie bei www.diedruckerei.de, da bekomme ich 2.500 Stk. für 32,80 netto. Bislang habe ich noch nirgends einen vergleichbar günstigen Preis gefunden, außerdem haben viele andere Internetdruckereien dieses Format nicht im Angebot (1/2 A6).



Das sind wirklich günstige Preise, und für nur wenige Euro mehr gibt es sogar 5000 Stück. Noch eine Adresse, die ich mir für später mal merken werde.

Danke und viele Grüße!
Cornelia

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (23.05.2009, 17:55)
Thesken hat geschrieben:
Hallo Richard,

ich hatte da eigentlich auch keinen Link reingestellt, sondern nur die Webadresse aufgeschrieben book:

Wenn du die Adresse in die Leiste kopierste, müsstest du aber auf der richtigen Seite landen :wink:

Liebe Grüße,
Theresa


Schon gefunden, die Preise können sich sehen lassen.
Da ist vistaprint viel teuerer.
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Thesken

Re:

von Thesken (23.05.2009, 22:08)
Ich nutze bei vistaprint auch nur noch Gratis-Angebote, wenn ich wirklich mal was brauche. Dann muss ich nur abwarten, bis das entsprechende Angebot gratis angeboten wird und zahle nur de Versandkosten cheezygrin (und ich bekomme fast jeden Tag von denen irgendwelche Gratis-Angebote ...)

Das Letzte war jetzt ein Firmenstempel ... angle:

Liebe Grüße,
Theresa

Thesken

Re:

von Thesken (25.05.2009, 12:55)
So, noch einmal ein letzter Aufruf mit Bitte um weitere Kommentare, da ich heute Abend oder morgen die Flyer überarbeiten und dann in Auftrag geben will, damit sie rechtzeitig Mitte Juni da sind.

Liebe Grüße,
Theresa

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re:

von Bärentante (25.05.2009, 13:39)
Die Farbe gefällt mir sehr gut, jedenfalls kommt sie auf meinem Bildschirm gut rüber.

Zur Vorderseite:

Spannende Fantasy
Über
Hoffnung und Freundschaft


"Über" muss kleingeschrieben werden.

„Einmal angefangen, konnte ich gar
nicht mehr aufhören zu lesen“


Der Punkt am Satzende fehlt. Und dann ... wer sagt das überhaupt? Die Autorin über ihr eigenes Buch? Da muss eine Quelle angeführt werden.

Verlag:
Shaker Media
ISBN:
978-3-86858-068-6
Preis:
14,90 EUR


Die Angaben würde ich jeweils in eine Zeile schreiben:
Verlag: Shaker Media
usw.
Zusätzlich vielleicht noch die Seitenanzahl?


Zur Rückseite:

Inhalt:
Nayas Mutter leidet an einem unheilbaren Husten. Von Tag zu Tag wird sie schwächer, doch die Heiler wissen kein Gegenmittel.


Das ist doppeltgemoppelt. Wenn der Husten unheilbar ist, ist es logisch, dass die Heiler kein Gegenmittel wissen.
unheilbar und Heiler - die (Fast-)Wiederholung stört mich bei dem kurzen Text.
Jetzt meine ganz persönliche Auffassung, nicht böse sein. Wenn ich den ersten Satz mit dem Husten lese, würde ich den Flyer sofort weglegen. Ich weiß natürlich nicht, wie es jungen Menschen geht, kann es auch selbst nicht so richtig begründen. Husten ist für mich keine Krankheit, da steckt doch etwas dahinter. Warum lässt Du das nicht offen, indem Du von einer Krankheit sprichst?

Als ein besonders schwerer Anfall ihre Mutter ans Bett fesselt, kann Naya nicht länger tatenlos zusehen.


Auch so eine Sache, die mich grübeln lässt. Gerade in den Moment, als ihre Mutter dringend auf Hilfe angewiesen ist, geht sie weg. Das kommt für mich etwas "herzlos" rüber, auch wenn es so nicht gemeint sein soll.

Nachts bricht sie auf eine ungewisse Suche auf, nicht ahnend, welche Gefahren unterwegs auf sie lauern.


drei Mal "auf"
ungewisse Suche - das ist auch unklar.
müsste es nicht heißen: welche Gefahren auf sie lauern werden.

Auf ihrer Reise über den halben Kontinent trifft sie auf Verbündete und neue Feinde.

Noch zwei Mal "auf", das zweite kann aber wirklich weg.
neue Feinde? D.h. also, dass sie vorher schon welche hatte?

Mehr als einmal wird sie vor schwierige Entscheidungen gestellt ...

Das ist so ein Spruch, den man so hinsagt. Mehr als ein Mal. Aber konkret bedeutet es doch eigentlich zwei Mal. Da ich den Inhalt nicht kenne, kann ich aber nichts vorschlagen.

Www.welt-der-worte.npage.de


Das erste "w" muss natürlich auch klein.
Liebe Grüße
Christel

Thesken

Re:

von Thesken (25.05.2009, 16:32)
Wow, Christel, DAS war mal eine zielgerichtete Kritik!!!

DANKE!

Werde wohl einige Ratschläge mit in die veränderten Flyer einfließen lassen thumbbup

So, der Countdown läuft ... nur noch wenige Stunden ... cheezygrin

Liebe Grüße aus dem sonnigen NRW,
Theresa

Thesken

Re:

von Thesken (26.05.2009, 13:43)
So, ich hab's getan, die Flyer sind bestellt cheezygrin

Hier die überarbeitete Endversion.

Nochmals DANKE an euch alle, ihr habt mir mit euren Anregungen, Tipps und eurer Kritik wirklich geholfen!!! thumbbup

Liebe Grüße,
Theresa
Dateianhänge
Flyer A6-Halb Rückseite.pdf
(57.84 KiB) 55-mal heruntergeladen
Flyer A6-Halb Vorderseite.pdf
(116.42 KiB) 60-mal heruntergeladen

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.