Verlagsgruppe Random House Bertelsmann

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Verlagsgruppe Random House Bertelsmann

von Maxi (15.06.2009, 11:16)
Wer von Euch hat schon Erfahrungen mit diesem Verlag gemacht?
Verlagsgruppe Random House Bertelsmann
Gruß Maxi

Maya

Re:

von Maya (15.06.2009, 11:27)
Hallo Maxi


Also Randomhouse ist DIE Verlagsgruppe schlechthin. Wenn du auf die Internetseite kuckst und dann unter "Unsere Verlage" gehst, siehst du den ganzen Wust, den die unter ihrer Herrschaft haben.
Angefangen bei Blanvalet, Blessing, Goldmann und Heyne bishin zu Knaus und Penhaligon.

Meine Erfahrungen:
Haben mir sehr nette Standardabsagen für mein Manuskript geschickt.

Grüße
Maya

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (15.06.2009, 14:18)
Maya hat geschrieben:
Meine Erfahrungen:
Haben mir sehr nette Standardabsagen für mein Manuskript geschickt

Nee, die fand ich eher unpersönlich. :(

Bei Random House würde ich auch gerne landen. Habe zwar zwei andere Favoriten, aber würde bei cbj (auch Random House) gewiss nicht nein sagen (wenn ich nicht gerade gleichzeitig die Zusage eines meiner Lieblingsverlage hätte). :wink:

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Maya

Re:

von Maya (15.06.2009, 14:29)
Judith hat geschrieben:
Maya hat geschrieben:
Meine Erfahrungen:
Haben mir sehr nette Standardabsagen für mein Manuskript geschickt

Nee, die fand ich eher unpersönlich. :(


War auch eher sarkastisch gemeint.
Wenigstens habe ich mein Zeug zurückbekommen - das war auch schon was.

Grüße
Maya

PS: Bei einer Absage konnte ich nicht mal auf den Lektor böse sein, weil er mit Vornamen "Nepomuk" hieß. Ich habe so gelacht, dass es mir schon fast egal war, dass ich nicht genommen worden bin. angle:

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (15.06.2009, 16:41)
[quote="JudithBei Random House würde ich auch gerne landen. Grüßle,
Judith[/quote]

... also ich kriege jeden Tag Post und Anrufe von diesem Verlag. Ja, ist fast schon lästig. Unbedingt will der Verlag mein Buch verlegen, kann mich aber noch entscheiden, ob ich ja sage dozey: dozey: dozey:

cheezygrin
LG,

Lisa

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re:

von Maxi (15.06.2009, 16:45)
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
[quote="JudithBei Random House würde ich auch gerne landen. Grüßle,
Judith


... also ich kriege jeden Tag Post und Anrufe von diesem Verlag. Ja, ist fast schon lästig. Unbedingt will der Verlag mein Buch verlegen, kann mich aber noch entscheiden, ob ich ja sage dozey: dozey: dozey:

cheezygrin[/quote]

@ Lisa_Sonnenblume
Nun lass die doch nicht so zappeln.
Das erklärt ja schon alleine,
warum die bei dem Verlag so schlechte Laune haben,
und unpersönlich werden, wie Judith schreibt.

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (15.06.2009, 16:50)
Maxi hat geschrieben:
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
[quote="JudithBei Random House würde ich auch gerne landen. Grüßle,
Judith


... also ich kriege jeden Tag Post und Anrufe von diesem Verlag. Ja, ist fast schon lästig. Unbedingt will der Verlag mein Buch verlegen, kann mich aber noch entscheiden, ob ich ja sage dozey: dozey: dozey:

cheezygrin


@ Lisa_Sonnenblume
Nun lass die doch nicht so zappeln.
Das erklärt ja schon alleine,
warum die bei dem Verlag so schlechte Laune haben,
und unpersönlich werden, wie Judith schreibt.[/quote]

Hi Maxi,

ja, mal sehen cheezygrin du hast aber recht, ich sollte mich schon entscheiden cheezygrin cheezygrin cheezygrin
LG,



Lisa

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (15.06.2009, 17:11)
Was habt ihr eigentlich gegen meinen Verlag?

http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=201426

Edit: Immerhin haben sie einen meiner BoD-Titel übernommen.

LG Seshmosis / Gerd

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (16.06.2009, 01:14)
Gerd, ich habe keineswegs was gegen Random House und finde toll, dass du dort gelandet bist! thumbbup
Aber von anderen Verlagen gibt's bessere Absagen. :wink:
Bin schon gespannt, wie die Zusagen von denen aussehen werden (irgendwann mal) smart2

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re:

von Maxi (16.06.2009, 11:25)
Seshmosis hat geschrieben:
Was habt ihr eigentlich gegen meinen Verlag?

http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=201426

Edit: Immerhin haben sie einen meiner BoD-Titel übernommen.

LG Seshmosis / Gerd



Absolut nichts ganz ehrlich.
Herzlichen Glückwunsch, das du es geschafft hast.
Ich habe deshalb gefragt, damit ich weis, ob dieser Verlag seriös ist und ob mir jemand mitteilen kann wie dort ein Buch unter Vertrag genommen wird.
Auf eine Email hin, hat man mir angeboten ein Exposé und ein repräsentatives Kapitel an den Verlag zu schicken.

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (16.06.2009, 13:23)
das klingt doch schon mal klasse - thumbbup
auch wenn die Ablehnungsschreiben standardisiert sind, :roll:
veröffentliche dann doch einfach mal die Zusage smart2
- vielleicht ist die ja auch standardisiert... :shock::
so zum Vergleich cheezygrin
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (16.06.2009, 15:26)
Gerne Birgit!
Hier ein Auszug aus der Email der Lektorin des Heyne Verlags:

Ich finde den NOMADENGOTT sehr gelungen. Es ist ein ausnehmend kluges und witziges Buch, über das ich gerne ausführlicher mit Ihnen sprechen würde.

Telefonisch konnte ich Sie heute leider nicht erreichen, deshalb wende ich mich jetzt zunächst einmal per Mail an Sie und vielleicht können Sie mich im Verlag zurückrufen.


LG Seshmosis / Gerd

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (16.06.2009, 19:20)
Seshmosis hat geschrieben:
Gerne Birgit!
Hier ein Auszug aus der Email der Lektorin des Heyne Verlags:

Ich finde den NOMADENGOTT sehr gelungen. Es ist ein ausnehmend kluges und witziges Buch, über das ich gerne ausführlicher mit Ihnen sprechen würde.

Telefonisch konnte ich Sie heute leider nicht erreichen, deshalb wende ich mich jetzt zunächst einmal per Mail an Sie und vielleicht können Sie mich im Verlag zurückrufen.


LG Seshmosis / Gerd


Hallo Gerd,

gut gemacht thumbbup ist es so ein tolles Gefühl, wie ich es mir vorstelle, oder sogar noch besser wow3 ?

Hast du auch für weitere Bücher einen Vertrag?
LG,



Lisa

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (16.06.2009, 20:17)
Hallo Lisa!

ist es so ein tolles Gefühl, wie ich es mir vorstelle, oder sogar noch besser

Ich glaube, besser. :lol:

Nach dem Roman "Der Nomadengott" erschienen 2007 "Die Irrfahrer" und 2008 "Die Weltenbaumler" bei Heyne.
Ich habe dann wegen anderer Projekte pausiert, u.a. einem Stück für das Theater Ansbach, das ab März 2010 aufgeführt werden wird.
(Übrigens: Ich habe bei der Auswahl der Schauspieler überhaupt nichts zu sagen! :P )

Aber im nächsten Jahr könnte ich mir meinen vierten Roman für Heyne schon vorstellen ...

LG Gerd

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (16.06.2009, 20:23)
Seshmosis hat geschrieben:
Hallo Lisa!

ist es so ein tolles Gefühl, wie ich es mir vorstelle, oder sogar noch besser

Ich glaube, besser. :lol:

(Übrigens: Ich habe bei der Auswahl der Schauspieler überhaupt nichts zu sagen! :P )



Puhh, du bist aber richtig beschäftigt, werde schon müde, wenn ich lese, was du alles so machst cheezygrin

Übrigens, ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen, als zu Schaupielen. Ist gar nicht mein Ding :D
LG,



Lisa

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.