Maskerade des Todes

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Maskerade des Todes

von Aengus (29.07.2009, 11:41)
Titel: Maskerade des Todes
Autor: Sylvia Seyboth

Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3-8370-9932-4
Seiten: 312
Preis: 19,95

Der Autor über das Buch:

Die Idee zu dem Buch entstand ganz spontan. Wie wäre es den Tod vorhersehen zu können? Dieser Gedanke brachte mich dazu innerhalb eines Tages das Grundgerüst für einen Roman aufzubauen, dass ich dann in sieben Monaten mit Fleisch und Muskeln behing und die Nervenstränge hinzufügte, bis das Ganze ein Bild ergab und ich mit dem Roman zufrieden war. Dann begann der Korrekturmarathon und die Überarbeitung. Letztendlich wurde das Buch mit dem heutigen Tag für den Verkauf freigegeben.

Klappentext:

Der Auftrag, den Diebstahl eines kostbaren Diamanten zu verhindern, zieht die erfahrene Detektivin Caitlin Napier alsbald in eine Welt voller Geheimnisse. Kann Ciaran MacLachlan tatsächlich den Tod fremder Menschen vorhersehen? Und wer ist der geheimnisvolle Hüter des Totenbuches? Warum werden mehrere Morde begangen und die Leichen mit Schriftzeichen versehen? Der Kampf gegen den Fluch des Buches vereint sich mit der Suche nach dem Massenmörder und gestaltet sich äußerst verwirrend. Wem kann Caitlin Napier noch trauen?
Dateianhänge
Maskerade.jpg
Dies wäre dann das Cover, noch ohne Titel und Autorenname

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (29.07.2009, 14:34)
Uiiii,

liebe Sylvia, was für eine Coverüberlegung.

dann heißt es: Daumen drücken thumbbup

liebe Grüße und viel Erfolg wünscht

Sylvia
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (29.07.2009, 16:29)
Danke Sylvia,

ein wenig Glück braucht jeder.

Ja, ja für das Cover haben wir viele Stunden investiert. Ich finde es hat sich gelohnt.

LG
Sylvia

Bau Pau - Blauer Elephant

Re:

von Bau Pau - Blauer Elephant (29.07.2009, 16:33)
Hat es. Sieht absolut cool aus.
Wie hast Du das gebastelt, alles selbst gemacht, oder Vorlagen zusammengestellt?

neugierige Grüße,

Bau Pau.

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (29.07.2009, 16:40)
@BauPau

Freut mich, dass es gefällt.
Dafür haben wir uns auch tierisch Zeit genommen.
Der Sohn meiner Freundin macht die Cover nach meinen Vorstellungen. Wir suchen die Motive zusammen, dafür gibt es Seiten auf denen man die Rechte über Fotos erwerben kann und dann sage ich ihm wie ich es mir vorstelle. Er macht dann das Design und bastelt mit seinen tollen Programmen das Cover.
Er macht das bald wieder beruflich. Derzeit ist die Firma aufgelöst, aber nur wegen einem Umzug.

LG

Bau Pau - Blauer Elephant

Re:

von Bau Pau - Blauer Elephant (29.07.2009, 16:56)
Hat sich erledigt.
Zuletzt geändert von Bau Pau - Blauer Elephant am 16.08.2009, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (29.07.2009, 17:01)
Nein Schnittstellen gibt es da nicht, der macht das absolut professionell.
Vor allem kann ich ihm einfach schildern was ich mir vorstelle und dann setzen wir uns zusammen hin, suchen passende Elemente und fügen alles nach meinen Wünschen zusammen. Stellen es dann noch tausend Mal um, ändern die Farbe und so weiter.

Er ist da auch voller Begeisterung dabei und wie man sieht, mit Erfolg.

Die Rechte an den Fotos muss man halt erwerben, denn wie immer im Leben, nichts ist umsonst.

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (31.07.2009, 20:35)
Glückwunsch, Sylvia! smart2

Aus solch einem Stoff sind die ´Klassiker´ gewebt ...

Vergiss die armen Kollegen nicht, wenn der Rubel mal so richtig rollt. cheezygrin

Alles Gute
wünscht

Peter

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (31.07.2009, 20:44)
hui, was wäre wenn ...
tolle idee - beste wünsche von barbara. cool5

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (01.08.2009, 11:05)
Freut mich, dass euch die Idee gefällt.
Wenn jetzt die Ausführung, also Story und Schreibstil dem Leser gefallen, dann bin ich zufrieden. Meine Probeleser waren jedenfalls der Meinung es wäre mein bester Stoff bisher.
Leider gibt es das Buch bisher nur über BoD selbst. Amazon und all die anderen lassen sich wieder einmal Zeit mit dem Einstellen auf ihren Seiten.
Das nervt, da ich schon Leute paratstehen habe, die auf ihr Exemplar warten. Aber ich will über Amazon bestellen, um dort gleich den Verkauf anzukurbeln.
Schon traurig, dass man immer an diese kommerzielle Seite denken muss als kleiner unbekannter Schreiberling.
Wenn der Rubel mal rollt, was wohl noch eine gaaaaaaanze Weile dauern wird, dann reiße ich euch natürlich alle mit. Hoffentlich!
Fände es schön, so wie Walter anderen Unterstützung zuteil werden lassen zu können. Jeder fängt schließlich mal klein an und bricht sich nichts ab wenn er anderen hilft, sobald es bei ihm klappt. Meine Meinung!

LG
Sylvia

augustina
Beiträge: 58
Registriert: 30.09.2007, 13:29
Wohnort: Dresden

Re:

von augustina (03.08.2009, 16:29)
Gratulation! Klingt nach Spannung, Nervenkitzel und einen verfilmbaren Stoff.

Viel Erfolg! thumbbup

augustina
"Die Regenmantelfrau ... von der Verdrängung einer unbändigen Leidenschaft"

www.regenmantelfrau.de

WalterJoergLangbein

Vorbestellen? Erwerben?

von WalterJoergLangbein (03.08.2009, 16:34)
Kann man das neue Werk vorbestellen? Erwerben?

Walter

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (03.08.2009, 20:26)
Hallo Walter
Auf BoD selbst ist es erhältlich, aber mit Versandkosten.
Dann doch lieber bei buecher.de oder libri.de. Da fallen auch die Versandkosten weg.
Amazon lässt sich wie gewohnt eine Menge Zeit und antwortet mit Ausreden, warum es bei ihnen noch nicht möglich ist den Roman zu beziehen.
Bin ja mal gespannt was du zu dem Stoff sagst.

Hey Augustina,
das wäre wohl der Traum von jedem von uns. Eines der eigenen Bücher verfilmt zu sehen, aber nur wenn ich mitbestimmen darf.
Ich stell mir immer vor, wie es wäre wenn dann die unmöglichsten Schauspieler für Rollen ausgewählt würden die mir am Herzen liegen.

LG

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (05.08.2009, 16:54)
Zwischenstandtsmeldung!

Amazon hat es bis heute nicht fertig gebracht das Buch zum Verkauf anzubieten.
Die Seite steht, Teile der Informationen wurden auf der Seite angebracht, doch weder Klappentext noch Kaufmöglichkeit werden geboten.
Wohingegen Libri, buecher.de und einige andere völlig problemlos, teils ebenfalls ohne Portokosten das Buch bereits verkaufen.

LG

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (05.08.2009, 18:04)
Hallo Sylvia,
auch von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch.

Das Cover sieht super toll aus. Wirklich spitze!

Da drücke ich Dir die Daumen, dass Amazon jetzt "in die Socken kommt".


In Warteposition zu sein macht einen immer so nervös. Geht mir auch so.

Viele Grüße

Peyton

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.