Ein Tag in Eden

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Dominik_Machura
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2009, 00:38

Ein Tag in Eden

von Dominik_Machura (28.09.2009, 19:10)
Titel: Ein Tag in Eden
Autor: Dominik M. H. Machura

Verlag: BoD
ISBN: 978-3-8391-2620-2
Seiten: 80
Preis: 4,99 €

Der Autor über das Buch:

Eine etwas andere Geschichte!

Geschrieben, in einem etwas anderem Stil!

P.S.
Ich empfehle den Kauf über Libri.

Klappentext:

EDEN!

EIN Wort für Paradies
und Glückseeligkeit.

ERLEBT die Geschehnisse
eines Tages in Eden.

Erlebt das LEBEN!
Dateianhänge
84.jpg
Cover des Buches
EDEN!

EIN Wort für Paradies
und Glückseeligkeit.

ERLEBT die Geschehnisse
eines Tages in Eden.

Erlebt das LEBEN!

"EIN TAG IN EDEN"
ISBN 978-3-8391-2620-2, Paperback, 80 Seiten

Benutzeravatar
MarleneGeselle
Beiträge: 981
Registriert: 09.02.2009, 13:27
Wohnort: Hettingen

Re:

von MarleneGeselle (29.09.2009, 10:27)
Meinen Glückwunsch, Dominik! Schreibst Du über eine New-York-Reise? thumbbup
Es gibt kein größeres Laster als Tugend im Übermaß.
www.marlenegeselle.de

Arachne
Beiträge: 437
Registriert: 28.03.2008, 18:29
Wohnort: Niedersachsen

Re:

von Arachne (29.09.2009, 18:28)
Der Autor über das Buch:

Eine etwas andere Geschichte!

Geschrieben, in einem etwas anderem Stil!



Hallo Dominik,

Könntest Du nicht etwas mehr verraten? Außer daß dieser andere Stil mit einem Kommafehler beschrieben wird, kann mich als rein potentielle Leserin dieser dürre Klappentext noch nicht zum Kauf bewegen...

Sigrid

Benutzeravatar
Vivanini
Beiträge: 1296
Registriert: 16.09.2008, 17:53
Wohnort: Berlin

Re:

von Vivanini (29.09.2009, 18:37)
Glückwunsch zum Buch


Wie Sigrid schon sachreibt

"Darf´s ein bisschen mehr sein?" "Ja, es darf" :wink:

Also verrat ein bissel mehr.
LG Anja

www.vivanini.de Letztes Update 09.09.2009 und neuem GB

Ein Merkmal großer Menschen ist, daß sie an andere weit geringere Anforderungen stellen als an sich selbst.
Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
Bodo
Beiträge: 142
Registriert: 01.09.2009, 21:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re:

von Bodo (29.09.2009, 20:10)
Weniger ist mehr! :shock:: Oder mehr ist weniger!? blink3

Bisschen mehr wäre schön!

Liebe Grüße

Bodo :roll:
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn!

Kippenlaster - Stephans Weg durch den blauen Dunst (ISBN 978-3-8391-1278-6, Paperback, 256 Seiten)

www.bodomanstein.bodautor.de

xenia

Re:

von xenia (29.09.2009, 21:37)
Geschrieben in etwas anderem Stil? cool1 Super, denn mit diesem Stil, den man bei Amazon mit einem Blick ins Buch nachlesen kann, hast du vermutlich weder dir noch der BoD-Fraktion etwas Gutes getan.

Jeder, der versehentlich darüber stolpert, wird dankbar sein, dass du den Einblick gestattet hast. thumbbup

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (01.10.2009, 12:23)
Hallo, Dominik.

Herzlichen Glückwunsch, du hast dir deinen Wunsch von einem eigenen Buch selbst erfüllt. thumbbup
Das ist, was ich annehme. Zum Buch selbst möchte ich nicht zu viel schreiben, außer dass das Cover absolut schlecht ist, nicht nur die Qualität. Es passt auch überhaupt nicht zum Titel. Den Blick ins Buch habe ich nach den ersten paar Sätzen abgebrochen. Es mag Leser geben, die "deine Schreibe" für künstlerisch und gut befinden, mich spricht sie allerdings nicht an.

Falls du hier bist, um dazu zu lernen, wünsche ich dir natürlich viel Spaß und Erfolg dabei. book: thumbbup

Herzliche Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
Dominik_Machura
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2009, 00:38

P.S.

von Dominik_Machura (01.10.2009, 17:39)
Servus,

1. Man sollte inhaltlich nicht über ein Buch urteilen, wenn man es fromell, sowie inhaltlich weder gelesen, noch verstanden hat.

2. Was meinen Stil betrifft: Formell passt er und außerdem, warum soll es allein Gedichten überlassen bleiben Zeilen und Worte zu verwenden, die einen nur stolpern lasen.

3. Mein Cover passt zum Inhalt. Wird aber erst ab dem ersten Kapitel klar.
Der Prolog, der in Amazon ausgestellt ist, gibt darüber noch keine aufklärung.

4. Warum mein Cover absichtlich unscharf bearbeitet wurde, stellt sich auch erst im weiteren Handlungsverlauf heraus.

5. Ich gebe zu, der Stil ist gewöhnungbedürftig. Ich erhebe auch nicht den Anspruch der Unterhaltungsliteratur für mein Werk.
Wer nicht bereit ist nach jeder Stolperfalle in meinem Buch wieder aufzustehen und sich zudem nicht mit Stilmitteln auskennt, gehört nicht zum Zielpublikum meiner Geschichte.

mfg

Dominik Machura
EDEN!



EIN Wort für Paradies

und Glückseeligkeit.



ERLEBT die Geschehnisse

eines Tages in Eden.



Erlebt das LEBEN!



"EIN TAG IN EDEN"

ISBN 978-3-8391-2620-2, Paperback, 80 Seiten

Benutzeravatar
T.Tharun
Beiträge: 142
Registriert: 07.09.2009, 17:52

Re:

von T.Tharun (01.10.2009, 17:56)
Das mag ja alles gut un schön sein, aber ich habe nach einer halben Seite Kopfschmerzen bekommen. Das meine ich jetzt nicht verletzend oder abwertend, sondern rein medizinisch. Das ist anstrengend, nicht vom Inhalt her, sondern einfach für die Augen und das Gehirn, dass jeden Denkvorgang abbrechen muss, um einen neuen zu starten. Ist das ganze Buch so? Und wieso denkst du die Lyrik hätte das Recht zu holpern? Das hat sie nicht. Sie hat die Freiheit die Form dem Inhalt entsprechend zu gestalten. Mehr nicht. Aber deine Sätze tragen keinen Inhalt, der sich erschließt, auf jeden Fall nicht der Prolog, denn es wird einfach zu viel unterbrochen als dass man klar denken könnte. Bei all deinem (Selbst-)Vertrauen auf deine künstlerische Genialität, aber das Konzept funktioniert einfach beim Leser nicht. Weder beim BILD-Leser noch beim Germanistik-Prof. wird sich daran was ändern, dass es einfach Kopfschmerzen erzeugt und für den Inhalt zu schwer zu Lesen ist.
Du hast die eigentlich selbst ins Knie geschossen, trotzdem halte uns mal über deine Verkaufszahlen auf dem Laufenden, ich will mich bestätigt sehen. Danke schonmal, liebe Grüße,
Tim

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.