Commissaire Carlucci: TOSCA

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
monsieur rainer
Beiträge: 13
Registriert: 21.11.2009, 13:45
Wohnort: Frankreich

Commissaire Carlucci: TOSCA

von monsieur rainer (24.11.2009, 13:25)
Titel: Commissaire Carlucci: TOSCA
Autor: Monsieur Rainer

Verlag: BoD
ISBN: 9783839173312
244 Seiten
Preis: 14.80 €
Erscheinungsdatum: Januar 2010


Der Autor über das Buch:

Dies ist die 6. Folge der Krimiserie "Commissaire Calucci"

Klappentext:

Alljährlich finden die Opernfestspiele im Amphitheater von Orange im Département Vaucluse statt. Dieses Jahr singt der berühmte französische Tenor Noël Mandel den CAVARADOSSI in Puccinis Oper TOSCA. Nach der Arie ‘ E lucevan le stelle ‘ wird der Belcanto auf offener Bühne angeschossen und schwer verletzt. Da dieser Teil Frankreichs eine Hochburg der rechtsreaktionären nationalen Front ist, vermutet das Innenministerium in Paris einen rassistischen Hintergrund. Commissaire Flavio Carlucci wird mit den hochsensiblen Ermittlungen beauftragt. Dieser Fall reicht weit in die Zeit der Besetzung Frankreichs durch die Deutschen und den verzweifelten Kampf der französischen Résistance gegen ihre Peiniger zurück und endet in einer Tragödie vor dem Landgericht Konstanz am Bodensee. Erschienen am 04 01 2010 ! NEU !

Monsieur Rainer beschreibt in seiner sechsten Episode der Krimi – Serie “ Commissaire Carlucci “ den in Frankreich stark verbreiteten Rassismus, die Intrigen und den Verrat unter den Mitgliedern der Résistance, sowie die Brutalität der deutschen Besatzung im zweiten Weltkrieg. Er geht mit den Schutzbehauptungen deutscher Wehrmachtsoffiziere, die angeblich mit den Verbrechen der Gestapo und der SS nichts zu tun hatten, ebenso hart ins Gericht, wie mit der Legende, dass alle Franzosen Widerstandskämpfer waren. Als ehemaliger Adoptivsohn eines deutschen Wehrmachtsoffiziers in Frankreich kennt Monsieur Rainer die Abgründe der deutsch-französischen Verstrickungen, Lügen, Schutzbehauptungen und Verdrängungsrituale. Jahrelange Recherchen sind diesem Buch vorrausgegangen.
Dateianhänge
tosca.jpg
Monsieur Rainer schreibt Politthriller, Krimis, Romane und beissende Satiren, die meist auf historischen Tatsachen beruhen. Er verabscheut politische Korrektheit. Dafür wird er von den Mächtigen gehasst und von seinen Lesern geschätzt.

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.