Thal Verlag

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Wie gefällt Ihnen unsere Website (5 = sehr gut)

5 Sterne *****
3
21%
4 Sterne ****
1
7%
3 Sterne ***
0
0%
2 Sterne **
2
14%
1 Stern *
8
57%
 
Abstimmungen insgesamt: 14

Blocksetzer
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2009, 14:08

Thal Verlag

von Blocksetzer (18.12.2009, 15:41)

büchernarr

Re:

von büchernarr (18.12.2009, 15:48)
Ist dies eine neue Seite von BoD?
Oder ein Tochterunternehmen von BoD?
Ich muss gestehen, ganz steige ich nicht durch, daher keine Bewertung.

holz

Re:

von holz (18.12.2009, 16:08)
beim Überfliegen schon einige Fehler gefunden:

Ausstatungsoptionen (statt Ausstattung...)

vohin (statt wohin)

im jedem Falle

veringert (statt verringert)

Gestatlungswerkzeug

ausschlißlich

unterscheildlich (statt unterschiedlich)
Zuletzt geändert von holz am 18.12.2009, 16:15, insgesamt 2-mal geändert.

buchregal

Re:

von buchregal (18.12.2009, 16:14)
Irgendwie nichtssagend.
Note: 1 Stern

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (18.12.2009, 16:57)
Von einem Verlag erwarte ich eine fehlerfreie Website. Was das Musterbuch soll, erschließt sich mir nicht - ebenso wenig der hier benutzte Begriff "Verlag".

Haifischfrau

M.Hartmann

Re:

von M.Hartmann (18.12.2009, 17:39)
... seltsam

8)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5973
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (18.12.2009, 17:44)
Habe die angepriesene Web-Seite aufgerufen und einmal durchgeklickt.

Es werden zwar einige Dinge vorgestellt, aber was die Seite (bzw. der Internet-Auftritt) wirklich beabsichtigt, bliebt unklar: Buchformate vorstellen? Austattungskomponenten von BoD erläutern?

Die Seite "Books On Demand" hängt völlig in der Luft, weil der Seitenumbruch nicht funktioniert (Text rauscht nach rechts aus dem Sichbereich - sehr dumm!)

Na ja ... einen Stern ist mir die Seite wert. Mehr müsste sich der Seiten-Gestalter aber noch mühsam erarbeiten.

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Rainer W. Grimm
Beiträge: 72
Registriert: 07.10.2007, 13:20
Wohnort: Gelsenkirchen

Was bitte soll das?

von Rainer W. Grimm (18.12.2009, 19:12)
Mal von den bereits erwähnten Fehlern abgesehen, frage ich mich "Was soll das?"
Will da jemand auf Kosten von Bod und den Autoren ein Geschäft machen, oder was? blink3 Wer kauft z.B. ein 700 Seiten Buch für über 40€?
Sehr undurchsichtig und merkwürdig, aber warten wir es ab. Vielleicht wird uns ja noch eine Erklärung nachgereicht.
Keine Bewertung!

Gruß
Rainer

Lennet

Re:

von Lennet (18.12.2009, 20:08)
Blicke auch nicht durch. Keine Bewertung. Ist das eine Seite von BoD? Für BoD? Ich erwarte auf der ersten Seite, dass direkt alle wichtigen Fragen (Was ist das für eine Seite? Was bringt sie mir?) geklärt werden. Wirkt wie von einem Studenten schnell zusammen gebastelt. Fotos sind meist aussagekräftiger als kunstvolle Grafiken.

Benutzeravatar
AngelaB.
Beiträge: 395
Registriert: 18.05.2009, 16:12

Re:

von AngelaB. (18.12.2009, 20:13)
Die Seite gefällt mir gar nicht. Ich würd da lieber
kreischend davonlaufen, als sie mir etwas genauer
anzusehen.

kaw
Wenn ich am Himmelszelt mit den
Sternen schreiben könnte, dann würde
ich deinen Namen als erstes schreiben wollen.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.