Bunte Schmetterlinge in der Nacht 2-Das Grauen geht weiter..

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Berumburerin
Beiträge: 48
Registriert: 11.12.2009, 13:41
Wohnort: Berumbur

Bunte Schmetterlinge in der Nacht 2-Das Grauen geht weiter..

von Berumburerin (20.12.2009, 14:35)
Titel: Bunte Schmetterlinge in der Nacht 2-Das Grauen geht weiter..
Autor: Gabriele Mumm

Verlag: BOD
ISBN: Noch keine, da der Roman erst im kommenden Frühjahr auf den Markt kommt.
Seiten: -
Preis: -

Der Autor über das Buch:

Ich möchte Euch hier mein zweites Buch Bunte Schmetterlinge in der Nacht 2-Das Grauen geht weiter...vorstellen, ich habe gerade angefangen, daran zu schreiben und präsentiere den ersten kurzen Textausschnitt aus den Anfängen des Buches.

Klappentext:

10 Jahre sind seit der mysteriösen Tragödie vergangen. Die Italienerin Francesca lebt mit ihrem Mann Rocko ein fast idyllisches Familienleben, wäre da nicht ihr jüngster Sohn Stefanus, der dieselben psychopathischen Charakterzüge seines leiblichen Vaters Mikele anzunehmen droht, das Grauen nimmt seinen Lauf...

Inhalt:

Bunte Schmetterlinge in der Nacht 2-Das Grauen geht weiter…

Die Brut des Teufels,
Sie wuchs in ihr heran,
Die Brut des Teufels,
Das Kind einer Mutter,
Die es beschützen möchte
Und über alle Grenzen
Hinaus liebt.
Die Brut des Teufels…


Kapitel 1

Donner und Blitze warfen in dieser Nacht kalte Schatten über den kleinen Dorffriedhof. Ein schwarzer Rabe setzte sich krächzend auf den von Fäulnis und Moder umgebenen Boden eines Grabes, das Grab eines Mörders. Aus der Finsternis ist der gellende Schrei einer Frau zu hören, ein Kind wurde geboren, die Brut des Teufels.


Kapitel 2

Heiligabend 2010-Die Zeit danach

Der rötliche Schein der untergehenden Sonne lässt die reine weiße Schneepracht vor dem kleinen Bauernhaus der Mandinis in eine wohlige Abendstimmung versinken. Francesca und Rocko, die in geraumer Zeit ihr drittes Kind erwarten, sitzen Arm in Arm auf ihrer alten braunen Ledercouch und lassen es sich neben dem Kaminfeuer mit einer heißen Tasse Tee gut gehen. Die Italienerin schaut aus dem Fenster und verfolgt mit Interesse das lustige Spiel der Schneeflocken, die seit einigen Stunden unaufhaltsam vom Himmel fallen. “Endlich mal eine weiße Weihnacht, Schatz!” Francesca blickt ihrem Mann mit vielversprechenden Blicken in die Augen. “Wo ist Stefanus?” “Der ist mit seinen Freunden Schlittenfahren, Toni und Kiara kommen erst in guten 3 Stunden!” gibt die rassige Italienerin mit einem Glitzern in den Augen zur Antwort. Sie weiß, dass Rocko sie nicht umsonst nach ihrem jüngsten Sohn gefragt hat und freut sich auf das was nun kommen mag. Mit einem Satz springt der drahtige Italiener abrupt von der Couch auf und hebt seine hochschwangere Frau mit Leichtigkeit empor, dann trägt er Francesca bis zum wohlig weichen weißen Lammfellteppich, welcher vor dem Kaminfeuer liegt und setzt sie behutsam auf diesen nieder.
Liebe Grüsse

Gabriele aus Berumbur im hohen Norden

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re:

von ricochet (20.12.2009, 16:59)
Liebe Gabriele,


ich wünsche Dir alles Gute für das Projekt und möchte Dir ein paar Gedanken mitgeben, die sich mir aufgedrängt haben:

1. Wenn es tatsächlich schneit, ist es nichts mit dem Rot der untergehenden Sonne.
2. Abgesehen davon meine ich alles, worüber Du schreibst aus anderen Büchern mehr wie genug zu kennen book: : Das Kind des Teufels usw.
3. Wenn ich eine Gefahr sehe, dann ist es übermäßige die Klischeebildung :wink: (der schwarze Rabe auf dem Friedhof, die rassige Italienerin, die Ledercouch vor dem Kaminfeuer, der wohlig weiche Lammfellteppich usw.).
4. Der Titel "Bunte Schmetterlinge in der Nacht" gefällt mir, den Untertitel "Das Grauen geht weiter" finde ich trashig.

Ich wünsche Dir, dass Du aus diesen Ingredienzien trotzdem ein unverwechselbares Werk (und kein beliebig austauschbares) schaffen kannst.

LG

Rico
Texte mit Pfiff.

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.