Autoren gesucht!

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Berumburerin
Beiträge: 48
Registriert: 11.12.2009, 13:41
Wohnort: Berumbur

Autoren gesucht!

von Berumburerin (25.12.2009, 17:24)
Hallo, ich suche schreibwütige Autoren mit viel Zeit und Führeschein, die ihr Wissen im Schreibunterricht weitergeben möchten. Bei Interesse schreibt mir und stellt Euch kurz vor, vor allem ist es für mich wichtig, zu wissen, woher ihr kommt.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht

Gabriele
Liebe Grüsse

Gabriele aus Berumbur im hohen Norden

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (26.12.2009, 13:25)
Schreibwütig: Naja, u.a. blogge ich.
Führerschein: Ja
Woher: 58332 Schwelm

Und nun die unvermeidliche Frage von mir: Und nun?

Schreibunterricht? :shock::

Es wäre sehr hilfreich, wenn Du hier an dieser Stelle deutlich mehr als nur ein paar Andeutungen von Dir gibst. Sonst hat das für mich etwas von "Ich will, dass Du etwas für mich verkaufst und viel investierst und nichts verdienst!"
Zuletzt geändert von CeKaDo am 27.12.2009, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.

Berumburerin
Beiträge: 48
Registriert: 11.12.2009, 13:41
Wohnort: Berumbur

Re:

von Berumburerin (26.12.2009, 13:47)
CeKaDo hat geschrieben:
Schreibwütig: Naja, u.a. blogge ich.
Führerschein: Ja
Woher: 58332 Schwelm

Und nun die unvermeidliche Frage von mir: Und nun?

Schreibunterricht? :shock::

Es wäre sehr hilfreich, wenn Du hier an dieser Stelle deutlich mehr als nur ein paar Andeutungen von Dir gibst. Sonst hat das für mich etwas von "Ich will, dass Du etwas für mich verkaufst und viel investiert und nichts verdienst!"
Nun denn, wenn sich das für Dich so anhört, dann bräuchtest Du ja auch gar nicht zu antworten.

Nur Dumme trauen sich alles? !!!
Liebe Grüsse



Gabriele aus Berumbur im hohen Norden

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (26.12.2009, 14:19)
Berumburerin hat geschrieben:
Nun denn, wenn sich das für Dich so anhört, dann bräuchtest Du ja auch gar nicht zu antworten.

Nur Dumme trauen sich alles? !!!


Schon ziemlich herb, was du da als Antwort auf CeKaDos Frage lieferst.

Denn grundsätzlich hat CeKaDo recht: Wenn du z. B. in deiner Anfrage gesagt hättest, es ist eine physische Anwesenheit erforderlich und von daher sind nur Leute aus dem Raum Emden - Norden - Aurich - Jever interessant, hätte CeKaDo sich vermutlich nie gemeldet (und andere aus Freiburg, Passau oder Görlitz wüssten, woran sie sind).

Schreibunterricht kann ja nun viel sein, angefangen vom Aufbau der Deutschkenntnisse über Grundlagen der Dramaturgie und Kreativmöglichkeiten bei der Ideenfindung bis hin zum Aufbau von interessanten Romanfiguren. Es kann natürlich auch nur "der Schreibprozess an sich" sein, was da als Schreibunterricht definiert werden soll.

Und der dritte Punkt ist. m. E. ebenfalls nachvollziehbar: Wenn jemand mit Führerschein gesucht wird (also mit Fahrtkosten und u. U. mit Unterbringungskosten zu rechnen ist), was für ein finanzieller Gesichtspunkt steht hinter diesem "Schreibunterricht"?

Das alles sind _einfache_ Fragen, die sich durch eine _einfache_ Antwort klären lassen. Und nicht, wie du es getan hast, mit der "Zwergen-Halma-Methode" abgeledert werden sollten.

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
AngelaB.
Beiträge: 395
Registriert: 18.05.2009, 16:12

Re:

von AngelaB. (26.12.2009, 14:40)
Siegfried hat geschrieben:

Schon ziemlich herb, was du da als Antwort auf CeKaDos Frage lieferst.



Mein Lieber, sie hat nur das gemacht, was du und einige
anderen hier auch machen 8)

Beschwer dich also nicht, denn grundsätzlich hat SIE
Recht!!

Sie hat gefragt und wer interessiert ist soll antworten.
Wenn jemand etwas mehr Information haben möchte,
dann HÖFLICH fragen. 8) 8)
Wenn ich am Himmelszelt mit den
Sternen schreiben könnte, dann würde
ich deinen Namen als erstes schreiben wollen.

Benutzeravatar
David Damm
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2009, 12:07
Wohnort: Berlin

Re:

von David Damm (26.12.2009, 15:00)
Hallo,

bitte nicht persönlich ausfallend werden. ;-)

Diese Art und Weise der Suche nach freiwilligen Autoren ohne jede ausführliche Angabe von Gründen und Absichten wirkt auf mich unseriös und entbehrt daher jeder Diskussion meinerseits.

Gruß, David.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (26.12.2009, 15:38)
Hallo CeKaDo,

CeKaDo hat geschrieben:
Es wäre sehr hilfreich, wenn Du hier an dieser Stelle deutlich mehr als nur ein paar Andeutungen von Dir gibst. Sonst hat das für mich etwas von "Ich will, dass Du etwas für mich verkaufst und viel investiert und nichts verdienst!"


Hast du wirklich auf eine ernsthafte Antwort gehofft? In diesem Forum geht es um Lobpreisungen, aber nicht um ehrliche Diskussionen.

Dass das "Angebot" ein wenig nach DKZV klingt, sollte dich nicht erschüttern. Du bist einfach nur neidisch, nicht selbst diese Idee gehabt zu haben :twisted:

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Yokai
Beiträge: 82
Registriert: 16.08.2009, 13:19

Re:

von Yokai (26.12.2009, 15:48)
Wie hoch ist denn die Vergütung?

Benutzeravatar
AngelaB.
Beiträge: 395
Registriert: 18.05.2009, 16:12

Re:

von AngelaB. (26.12.2009, 15:51)
David Damm hat geschrieben:

bitte nicht persönlich ausfallend werden. :wink:

Diese Art und Weise der Suche nach freiwilligen Autoren ohne jede ausführliche Angabe von Gründen und Absichten wirkt auf mich unseriös und entbehrt daher jeder Diskussion meinerseits.


SO schreibt man eine ordentliche, höfliche Antwort

Siegfried und CeKaDo - nehmt euch ein Beispiel 8)
Wenn ich am Himmelszelt mit den

Sternen schreiben könnte, dann würde

ich deinen Namen als erstes schreiben wollen.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (26.12.2009, 15:53)
AngelaB. hat geschrieben:
Diese Art und Weise der Suche nach freiwilligen Autoren ohne jede ausführliche Angabe von Gründen und Absichten wirkt auf mich unseriös und entbehrt daher jeder Diskussion meinerseits.


SO schreibt man eine ordentliche, höfliche Antwort

Siegfried und CeKaDo - nehmt euch ein Beispiel 8)


[Höflich fragend:] Was reitet dich denn gerade?

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (26.12.2009, 15:55)
AngelaB. hat geschrieben:
Siegfried und CeKaDo - nehmt euch ein Beispiel 8)


Hätte ich dich jemals ernst genommen, mit diesem Thread hast du dich endgültig lächerlich gemacht.

Und dafür fange ich mir auch gerne eine öffentliche Forenrüge ein. Aber dieser Kindergarten hier beginnt doch langsam aber sicher mehr als zu nerven :twisted:

Heinz

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (26.12.2009, 15:57)
AngelaB. hat geschrieben:
Diese Art und Weise der Suche nach freiwilligen Autoren ohne jede ausführliche Angabe von Gründen und Absichten wirkt auf mich unseriös und entbehrt daher jeder Diskussion meinerseits.


SO schreibt man eine ordentliche, höfliche Antwort

Siegfried und CeKaDo - nehmt euch ein Beispiel 8)


[Höflich fragend:] Was reitet dich denn gerade?

Und dann erklär mir mal, wo der Höflichkeitsunterschied liegt zwischen

CeKaDo hat geschrieben:
Es wäre sehr hilfreich, wenn Du hier an dieser Stelle deutlich mehr als nur ein paar Andeutungen von Dir gibst. Sonst hat das für mich etwas von "Ich will, dass Du etwas für mich verkaufst und viel investiert und nichts verdienst!"


und

David Damm hat geschrieben:
Diese Art und Weise der Suche nach freiwilligen Autoren ohne jede ausführliche Angabe von Gründen und Absichten wirkt auf mich unseriös und entbehrt daher jeder Diskussion meinerseits.



Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Huy
Beiträge: 23
Registriert: 13.12.2009, 16:44
Wohnort: Zürich

Re:

von Huy (26.12.2009, 15:59)
@AngelaB: Ich gebe zu, dass ich noch relativ neu hier bin, aber so langsam finde ich es ziemlich lächerlich, was du abziehst. In jedem Post von Siegfried und anderen Leuten, die du nicht zu achten scheint, versuchst du einen sehr weit hergeholten Angriff reinzuinterpretieren. Die Threaderstellerin hat so gut wie keine Infos geliefert, CeKaDo hat mE. sachlich nach Infos gebeten und dann artet die Threaderstellerin dermassen aus.

Mir scheint es so, als ob du einfach überall VERSUCHST Siegfried & co eins auszuwischen. Bei deinen Beiträgen bekomme ich Kopfschmerzen, sie haben einen nicht nachvollziehbaren Inhalt und zeugen nur so von Provokation. So wie DU dich outest, bist du die letzte Person, die anderen erklären darf, wie sie sich zu benehmen haben. Lern erst einmal selber, deine Abneigung gegenüber anderen unter Kontrolle zu halten und dich nicht in jede Angelegenheit einzumischen, die mit dir nichts zu tun hat.

Kurz: Mehr denken, weniger mimimi.

MfG

PS: Ich weiss, dass ich selber nichts zum Thread beigetragen habe, aber das Auftreten von AngelaB geht mir langsam auf den Keks und ich wollte das mal loswerden. Verzeihung.

Benutzeravatar
AngelaB.
Beiträge: 395
Registriert: 18.05.2009, 16:12

Re:

von AngelaB. (26.12.2009, 16:18)
Und dafür fange ich mir auch gerne eine öffentliche Forenrüge ein. Aber dieser Kindergarten hier beginnt doch langsam aber sicher mehr als zu nerven :twisted:


Ach, bin jetzt auf einmal ich schuld für diesen Kindergarten?
Oder eher der Administrator?

Wollt ich mich eigentlich auf den Rücken nehmen???
Seid nicht IHR Moderatoren + Admin. dafür zuständig?

Ihr hättet MIR und einigen ANDEREN sagen können,
dass wir den Mund halten sollen.

Nein, mein Lieber. Ihr seid der Kindergarten hier.



Mir scheint es so, als ob du einfach überall VERSUCHST Siegfried & co eins auszuwischen.


Hat er auch gemacht und niemand hat ihn darauf aufmerksam gemacht.
Natürlich, schlau von Siegfried dass er seine unbegründeten Beleidigungen noch rechtzeitig gelöscht hat ( oder es löschen gelassen
hat) bevor der Rest des Forums es bemerkt hat.


Wie schon einmal gesagt:

Ein herzliches Bravooo, an Heiner und Co

8)
Wenn ich am Himmelszelt mit den

Sternen schreiben könnte, dann würde

ich deinen Namen als erstes schreiben wollen.

Benutzeravatar
Aston Skovgaard
Beiträge: 621
Registriert: 26.03.2009, 09:38
Wohnort: Lübeck

Re:

von Aston Skovgaard (26.12.2009, 17:21)
Hehähm ! :shock::

@Angi: Schnall die Engelsflügel um und reg di net auf... :wink:

@Gabi: Ich denke, daß Du mit Deiner regionalen Eingrenzung ernsthafte Schwierigkeiten haben wirst um Autoren und Autorinnen zu finden... :wink:

Überdenke das nochmal,hm?

Merry Christmas

Euer Aston

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.