Kein Verlangen nach Weniger

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


zwerchwerk
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 08:22
Wohnort: Mönchberg

Kein Verlangen nach Weniger

von zwerchwerk (22.01.2010, 15:59)
Titel: Kein Verlangen nach Weniger
Autor: zwerchwerk & Jonathan Geschwill

Verlag: BOD
ISBN: 978-3839150580
Seiten: 96
Preis: 24,99

Der Autor über das Buch:

Liebe. Erotik. Spannung. Stimmungen. Ausdrucksstärke. Wut. Schreie. Träume. Morbidität. Trauer. Schmerz. Kreativität. Angst … sind die eigentlichen Autoren dieses Buches.




Das Zwerchwerk (Thomas & Sandra Limberg) fängt die Momente des Lebens ein. Surreal, morbide und märchenhaft. Mit einem Hauch Erotik, die manchmal auch erst auf den zweiten Blick erkennbar ist.
Jonathan Geschwill malt mit seinen Worten Lyrik-Bilder. Sanft, melancholisch und immer wieder faszinierend.
Gemalte Lyrik und eingefangene Bild-Momente … Kein Verlangen nach Weniger.


Klappentext:

Eine lyrische Bilder-Reise durch Traumwelten, die verzaubern, verwirren, jedoch immer wieder sich selber finden lassen.

Inhalt:

Inspiration war für uns das Leben. Gefühle, Träume, Ängste.
Der Hang zum morbiden und melancholischen ist klar im Vordergrund. Nichts desto trotz zeugt auch der erotische Teil im Buch von Leben, Liebe und Enttäuschung.

Der Inhalt des Buches ist für jeden Betrachter/Leser wieder ein anderer. Die Bilder sollen inspirieren, nachdenken lassen, neugierig machen.

Die Texte sollen die Bilder untermalen, Gedanken anregen, Fantasie walten lassen.


Weitere Lyrics vom Texter können eingesehen werden unter http://schattenengel.deviantart.com

Weitere und andere Bilder von zwerchwerk gibts auf www.zwerchwerk.com
Dateianhänge
buchcover.jpg
DSCF2349_4_r.jpg
_MG_3955_a2.jpg

Benutzeravatar
andihaller
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2007, 19:29

Re:

von andihaller (23.01.2010, 17:14)
hallo zwerchwerk,

wie bist du mit der bildqualität deines bildbandes zufrieden?

erzähl doch mal mehr - würde mich interessieren.

grüße andi
Meine persönliche Linkempfehlung: http://www.hint-horoz.de

zwerchwerk
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 08:22
Wohnort: Mönchberg

bildqualität....

von zwerchwerk (24.01.2010, 14:20)
es gibt zwei bilder (von 45) die leicht magenta-stichig sind. Ansonste gibt es in der Tat NICHTS zu meckern...
die bilder sind so, wie sie sein sollen... wie sie sind bei uns am rechner..

vom bildschnitt her passt auch alles wunderbar...

also alles in allem TOPSACHE!

Gani
Beiträge: 1
Registriert: 10.02.2010, 11:35
Wohnort: Hamburg

Papier ...

von Gani (10.02.2010, 11:47)
Hallo Zwerchwerk,

schönes Buch, ich wünsch euch viel Erfolg damit.

Welche Papiersorte habt ihr für euer Buch verwendet?

Ist das Papier nicht durchschlagend oder sind Text bzw. Bilder auf der Rückseite erkennbar?

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Michael

zwerchwerk
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 08:22
Wohnort: Mönchberg

papier...

von zwerchwerk (10.02.2010, 15:07)
haben wir ehrlich gesagt gar nicht ausgewählt. wir haben da vollkommen auf bod vertraut.
und die seiten scheinen definitiv nicht durch...

es sind jetzt schon einige rezensions-exemplare ausgeliefert worden - wir sind gespannt ob da tatsächlich berichte folgen...

wir halten euch auf dem laufenden...

Benutzeravatar
Patricia Kay Parker
Beiträge: 60
Registriert: 01.05.2007, 16:31
Wohnort: Hessen

Re:

von Patricia Kay Parker (14.04.2010, 09:01)
Hallo,

erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu eurem Buchprojekt! Schaut ... zumindest auf der HP gut aus *smile*

Ich arbeite gerade an meinem neuen Buchprojekt. Es soll eine Mischung aus erotischer Aktfotografie und Erzählungen werden.
Kannst du mir sagen, auf welcher Papiersorte euer Buch gedruckt ist? "Weiß" oder "fotobrilliant"?

Lieben Gruß
Patricia Kay Parker
Lesen macht sexy!
http://www.patricia-kay-parker.de

Smilla@Chess
Lustvolle Verführung
... und plötzlich gab es SIE
... und plötzlich gab es SIE 2
Sinnliche Begierde

Benutzeravatar
David Damm
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2009, 12:07
Wohnort: Berlin

Re:

von David Damm (14.04.2010, 10:02)
Hallo Patricia,

wenn du so etwa die Hälfte der Seiten mit Fotos belegst, würde ich in jedem Fall fotobrilliant nehmen. Die Farben kommen dann besser und außerdem ist das Papier auch ein wenig dicker, so dass es sich beim Blättern besser anfühlt. Gerade wenn du dich für das Querformat 21x15 entscheiden solltest (so ist es bei meinem Buch, das ich gerade noch einmal überarbeite), gewinnen die Seiten dadurch ein wenig an Stabilität, so dass nicht so schnell Knicke in die Seiten kommen können.

Gruß, David.

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.