Start CLASSIC

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Wero
Beiträge: 100
Registriert: 09.10.2009, 09:23

Start CLASSIC

von Wero (23.01.2010, 10:13)
Mein Büchlein ist nun fertiggemacht und ich könnte auf den Knopf drücken und CLASSIC starten. Aber mir schwirren noch paar Unklarheiten durch die Gewinde, und vielleicht ist es besser, die vor dem Start zu erledigen. Ich hab ein wenig gesucht, aber nichts gefunden.

1. Strichcode / ISBN:
Muss die ISBN auch im Textblock erscheinen?
Muss ich den Strichcode selbst einbringen?

2. Kurzbeschreibung:
Was ist das?
Sie soll nicht dem cover-Text entsprechen?
Probleme mit der Zeilensteuerung - betrifft das die Kurzbeschreibung?
Ich hab auch was von einer Langbeschreibung gehört. Ist die relevant?

3. Was ist für CLASSIC noch erforderlich?
Ich denke z.B. an das Autorenportrait oder eigene Webseiten. Funktioniert CLASSIC auch ohne diese Dinge, und kann ich sie anschliessend realisieren?

Viele Grüsse
Wero

Benutzeravatar
Beckinsale
Beiträge: 218
Registriert: 25.12.2009, 12:00
Wohnort: Murnau am Staffelsee

Re:

von Beckinsale (23.01.2010, 11:21)
Keine Panik, Wero :)

Zu 1.: Die ISBN gehört ins Impressum, als Ziffernfolge. Ansonsten als Barcode hinten aufs Cover. Standard ist am unteren Seitenende, meist links sitzend.
Wenn du das Cover komplett selbst machst und als PDF hochlädst, mußt du den Barcode selbst einbauen. Als TIF kannst du den auf der ersten Seite deines Projektes generieren und herunterladen. Wenn du EasyCover verwenden willst, ist das unnötig, dann fügt BoD den Barcode ein.

Zu 2.: Es gibt zwei Textblöcke. 1mal zum Buch, 1mal zum Autor. Ich setze in der Kurzbeschreibung den Klappentext rein, evtl. - aber wirklich nur evtl. - noch weitere Anmerkungen. Diese Kurzbeschreibung wird auch von amazon.de & Co. übernommen (ebenso wie die Worte zum Autor).
Eine Langbeschreibung kenne ich nicht.

Zu 3.: Für das Buchprojekt ist ansonsten nur PDF für Buchblock und Cover (oder bei diesem: EasyCover) nötig. Autorenportrait ist sinnvoll für den unter 2. erwähnten Textblock; das sollte aber kein Problem sein, eine Vita hat doch jeder :) Website & Co. hat nicht direkt mit dem Classic-Buchprojekt zu tun, kann also auch später gemacht werden. Oder auch nicht.

My.

Benutzeravatar
Wero
Beiträge: 100
Registriert: 09.10.2009, 09:23

Re:

von Wero (23.01.2010, 16:56)
Das klingt problemlösend. Danke, My.

zu 1:
Ich nehme EASY PRINT und füge also den Strichcode selbst ein. ok.

zu 2:
Kurzbeschreibung = Klappentext (EVTL. leicht ergänzt). ok.

zu 3:
Vita. Hmhh. Ich habe (noch) keine. Und wie ich mich kenne, werde ich wohl ein Weilchen daran herumopern. Bleibt die Frage, ob CLASSIC auch ohne startet, und ob ich sie nachreichen kann.

Viele Grüsse
Wero

Benutzeravatar
Beckinsale
Beiträge: 218
Registriert: 25.12.2009, 12:00
Wohnort: Murnau am Staffelsee

Re:

von Beckinsale (23.01.2010, 17:48)
Zu 1.: Ja. EasyPrint ist der BoD-PDF-Treiber, also baust du dein Cover selbst - und mußt den Barcode mit (ein)bauen :)

Zu 3.: Das Classic-Ding startet auch ohne, nachreichen wird allerdings schwierig (allerdings auch nicht unmöglich; ich habe es mal geschafft, eine Korrektur einzubringen <g> - war aber ein wenig Emailverkehr). Andererseits: wenn du noch keine Vita hast, brauchtest du bislang keine. Also kann es nicht schwer sein, 3-5 Zeilen zu schreiben (mehr liest sowieso keiner, glaube ich).

My.

Benutzeravatar
Wero
Beiträge: 100
Registriert: 09.10.2009, 09:23

Re:

von Wero (23.01.2010, 20:42)
3 Zeilen? Das ist eine sympathische Menge.
Danke, My, und

viele Grüsse
Wero

stefanie33
Beiträge: 32
Registriert: 23.08.2009, 07:39

Re:

von stefanie33 (24.01.2010, 09:56)
Hallo,
ich denke, das Autorenporträt kann man im Nachhinein ändern ?

Unter Buch vermarkten > kostenlose Marketingservices > Autorenporträt.
Dann unten rechts auf "Erstellen".

Wenn man schon mehrere Bücher hat, dann eines auswählen (es steht "Erstellen" da, auch wenn ich schon welche habe)... und immer mit "weiter" durchklicken .
Die beschreibenden Texte / Hinweise von Bod genau lesen und beachten

am Ende speichern ... oder abbrechen, wenn´s nur ein Test war.

Liebe Grüße, Steffi

Benutzeravatar
Beckinsale
Beiträge: 218
Registriert: 25.12.2009, 12:00
Wohnort: Murnau am Staffelsee

Re:

von Beckinsale (24.01.2010, 12:22)
Steffi, das sind aber nicht die Autoreninfos, die dem Buch im Classic-Paket vor dem Abschluß des Projektes zugeordnet werden, glaube ich.

My.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.