Leere Seiten

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 147
Registriert: 09.01.2010, 15:21
Wohnort: Südhessen

Leere Seiten

von Moni (03.02.2010, 11:38)
Hallo,

ich bin gerade unsicher, über die letzten Seiten des Buches.
Ich habe die Möglichkeit, mein Buch mit höchstens 80 Seiten zu gestalten.
Die letzten 2 Seiten sind ja oft in Büchern unbedruckt.
Ist das mir überlassen oder gibt´s da Vorschriften?
Bedeutet das, ich darf nur bis Seite 78 beschriften?

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (03.02.2010, 11:57)
Da gibt es keine Vorschriften. Ich habe die letzte Seite meines 2. Buches als Werbefläche für mein 1. Buch genutzt.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (03.02.2010, 12:16)
Thomas Becks hat geschrieben:
Ich habe die letzte Seite meines 2. Buches als Werbefläche für mein 1. Buch genutzt.


...und ich als Vorschau auf mein nächstes angle:

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (03.02.2010, 12:57)
Manu hat geschrieben:
Thomas Becks hat geschrieben:
Ich habe die letzte Seite meines 2. Buches als Werbefläche für mein 1. Buch genutzt.


...und ich als Vorschau auf mein nächstes angle:

Sehr gut, so soll das sein! thumbbup

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 147
Registriert: 09.01.2010, 15:21
Wohnort: Südhessen

Re:

von Moni (03.02.2010, 13:07)
.... und da ist keine einzige leere Seite mehr am Ende?

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (03.02.2010, 13:11)
Hallo Moni,

Moni hat geschrieben:
.... und da ist keine einzige leere Seite mehr am Ende?


Das kommt drauf an. Bei BoD nicht. Wenn es geht, würde ich die letzte Seite bei BoD deshalb freilassen. Aber wenn du dann auf Werbung verzichten musst, natürlich nicht. Preiswerter für deine anderen Bücher werben kannst du nicht.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 147
Registriert: 09.01.2010, 15:21
Wohnort: Südhessen

Re:

von Moni (03.02.2010, 13:41)
Das ist ein guter Tip. Danke thumbbup
Da es aber mein erstes Buch ist, habe ich leider noch nichts anderes, wofür ich Werbung machen könnte.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (03.02.2010, 13:51)
Moni hat geschrieben:
Da es aber mein erstes Buch ist, habe ich leider noch nichts anderes, wofür ich Werbung machen könnte.

Für meins vielleicht? :-)

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re:

von Maxi (03.02.2010, 13:55)
Oder auch für mein Buch, es sind ja immerhin 2 Leerseiten cheezygrin
Maxi

Benutzeravatar
Merli
Beiträge: 61
Registriert: 19.09.2007, 13:42
Wohnort: Hamburg

Maler und Illustrator aus Hamburg

von Merli (03.02.2010, 14:02)
Hallo liebe Moni, vielleicht hättest du auch eine nette Illustration für dein Buch benutzt:0)
Das war Spaß. Aber ich möchte noch einmal signalisieren, dass ich freie Kapazitäten habe und gern ein neues Buch illustrieren würde.

Bei Bedarf; merlimerl@web.de oder mal gucken auf meiner Seite; merlimerl.de
Zeichner, der nicht schreiben kann, sucht Autor, der nicht zeichnen kann.
www.merlimerl.com - merlimerl@web.de

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (03.02.2010, 14:54)
Ich habe die erforderlichen Füllseiten einfach leer gelassen. Im Hardcover habe ich "Raum für Ihre Notizen" geschrieben cheezygrin

Benutzeravatar
ricci
Beiträge: 195
Registriert: 11.12.2009, 03:17
Wohnort: Panama

Re:

von ricci (03.02.2010, 15:00)
Hallo Moni,

ich habe viele Buecher, bei denen die letzten Seiten einfach leer sind.
Das Buch "Die Kunst des Krieges" enhaelt am Ende 4 Leerseiten. Also warum sollte dein Buch nicht auch eine enthalten?

Mein Buch hat auf jeden Fall eine.

Viel Erfolg:-)
thumbbup
Zuletzt geändert von ricci am 03.02.2010, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (03.02.2010, 15:01)
Hallo Moni,

Moni hat geschrieben:
Da es aber mein erstes Buch ist, habe ich leider noch nichts anderes, wofür ich Werbung machen könnte.


Du darfst genauso auch für buchfremde Dinge werben. Wenn du anderes anzubieten hast, kannst du also auch dafür werben.

Oder suche dir Partner, für die du werben möchtest und die sich mit Werbung in ihren Büchern oder anderen Leistungen revanchieren. Dann haben alle Beteiligten etwas davon.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 147
Registriert: 09.01.2010, 15:21
Wohnort: Südhessen

Re:

von Moni (03.02.2010, 16:55)
Jetzt mache ich mir schon den ganzen Mittag Gedanken über Eure genialen Vorschläge :lol: .

Ich könnte mir gut vorstellen, Werbung für ein anderes Bod-Buch zu machen, unter der Bedingung, dass mir das Thema auch zusagt.

Wenn ich ganz ehrlich bin, dann ist mir ein christliches Thema am liebsten.

Das mit den Illustrationen hört sich auch vielversprechend an, doch ich habe ja meine Rezeptfotos.

Herzlichen Dank für jeden Vorschlag, bin gespannt, was daraus wird.

Das Buch wird ja ein "kulinarisches Weltmissionsprojekt". angle:
Der Erlös geht an eine Missionarsfamilie in Peru. Ich könnte vielleicht darüber was mit hinein schreiben.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (03.02.2010, 16:57)
Moni hat geschrieben:
Das Buch wird ja ein "kulinarisches Weltmissionsprojekt". angle: Der Erlös geht an eine Missionarsfamilie in Peru. Ich könnte vielleicht darüber was mit hinein schreiben.

Das SOLLTEST Du sogar tun ...

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.