Uwe Detemple

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
uwedt
Beiträge: 19
Registriert: 06.02.2008, 20:23

Uwe Detemple

von uwedt (06.02.2008, 21:27)
Uwe Detemple, geb. 1963 in Jimbolia, Westrumänien, lebt und ar­beitet in München und Neuried im Würmtal, ist verheiratet und hat drei Kinder. Veröffentlichun­gen in Zeitschriften und Zeitungen in Deutsch­land, Rumä­nien, Serbien und Ös­ter­reich; Beiträge in Publikationen der Auslandsba­nater, in genealogischen Zeit­schrif­ten sowie im Internet.

1988-1990 freier Mitarbeiter bei der oberfränkischen Monats­zeitschrift Stattzeitung Co­burg. Mitglied der Front zur Nationalen Rettung (1990-1993), im Balkanromanistenverband, im Verein Kunst & Kultur in Neuried, im Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher und in anderen genealogischen Vereinen.

Erstes Buch:
Mein Rumänien - Revolution & Poesie
Books on Demand, Norderstedt 2008
Sprachen: Deutsch, Rumänisch
Paperback, 160 Seiten; 14,90 €
ISBN 978-3-8334-9135-1


http://www.uwedetemple.de

Versailles
Beiträge: 878
Registriert: 22.05.2007, 21:57

Re:

von Versailles (07.02.2008, 12:47)
Willkommen im Pool welcome:

Amalia Koslowski
DIE COMTESSE ab sofort als "EDITION BOD"
www.comtesse-heloise.de

Autorenphoto von J. Nemeth, Photostudio Kannengiesser, 58095 Hagen (2007)

Rita Hajak

Re:

von Rita Hajak (07.02.2008, 12:53)
Auch von mir ein herzliches Willkommen. :D

Ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt hier im Pool.





LG. Rita Hajak

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (07.02.2008, 15:01)
Hallo Uwe,

von mir natürlich auch. Herzlich Willkommen...

Grüße

Heiner flex:

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (07.02.2008, 18:34)
Hollo und Moin auch von mir!

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 786
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (07.02.2008, 19:58)
Willkommen an Bord!

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (07.02.2008, 21:24)
Hallo,
Willkommen im Club! Werde mir Dein Buch garantiert zulegen. book: Viel Glück und Erfolg!
Franziska Rechperg
www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
uwedt
Beiträge: 19
Registriert: 06.02.2008, 20:23

Re:

von uwedt (18.03.2008, 22:29)
Liebe Franziska,

würde mich, nachdem du mein Buch gelesen hast, über ein Feedback freuen.

Danke & Gruß,
Uwe

www.uwedetemple.de

Wölfchen
Beiträge: 141
Registriert: 18.03.2008, 01:47

Re:

von Wölfchen (18.03.2008, 22:41)
Hallo Uwe!
Bin auch Neuling sei herzlich Willkommen.
Gruß Elke
Keine Zukunft vermag gutzumachen,was du in der Gegenwart versäumst.
Albert Schweizer
Wölfchens Webseite

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5032
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (19.03.2008, 09:40)
Hallo Uwe!
Sei herzlich willkommen im Forum ...

LG, Barbara

Benutzeravatar
Kingmaker
Beiträge: 66
Registriert: 13.03.2008, 07:53
Wohnort: Oberbayern

Re:

von Kingmaker (19.03.2008, 10:31)
Hallo und willkommen!

Viele Grüße Markus

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (19.03.2008, 19:39)
Hallo Uwe,
habe das Buch heute bestellt und bin sehr gespannt. Da ich 1971 bereits einen Urlaub in Rumänien verbrachte und später aufgrund der Gegebenheiten, die mir damals aufgefallen sind, die Revolution von 1989 voll Anteilnahme verfolgt habe, sagt mir Dein Buch jetzt natürlich um so mehr. :roll: Ich gebe Dir Bescheid, wenn ich es gelesen habe.
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Susanne
Beiträge: 29
Registriert: 27.02.2008, 16:43
Wohnort: Hagen

Re:

von Susanne (19.03.2008, 20:13)
Auch ein herlziches Willkommen von mir. Und viel Erfolg mit Deinem Buch!

Gruß Susanne :D

dahia
Beiträge: 35
Registriert: 20.01.2008, 16:13

Re:

von dahia (21.03.2008, 14:48)
auch von mir ein hallo :-)
Wir sind aus dem selben Stoff, aus dem die Träume sind, und dieses kleine Leben umfasst ein Schlaf.

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (27.04.2008, 23:18)
Hallo Uwe,
Dein Buch führte mir wieder so richtig die Zeit vor Augen, als wir
(mein Mann und ich) 1971 am Schwarzen Meer Urlaub machten und
Ausflüge,natürlich mit staatlichem Reiseleiter, ins Donaudelta, nach Brasov,
in die Karpaten und nach Bukarest unternahmen. Damals galt Rumänien als "braves"
kommunistisches Land, weil Ceausescu als erster
Ostblock-Regierungschef diplomatische Beziehungen zu Deutschland
aufgenommen hatte und (was ich fast schon vergessen hatte) in Prag
nicht mit einmarschiert war.
Man empfahl uns damals Rumänien als Reiseland, was wir aber, als wir
dann dort waren, nur bedingt als gerechtfertigt sahen. Sicher, das
Land selber ist wunderschön. Wenn man aber ein bisschen Gespür für
Unterdrückung und Repressalien hatte, konnte man damals schon
feststellen, dass die Leute gegängelt wurden und die Zeitungen
Platitüden drucken mussten. Aber wie schlimm dann das Ganze im Lauf
der Zeit wurde, konnten wir uns damals noch nicht vorstellen.
Als dann 1989 Eure Revolution begann, nahm ich regen Anteil an dem
Geschehen. Das Buch war eine Reise in die Vergangenheit, ein wenig
auch in unsere eigene, mit unseren Wünschen, Hoffnungen und Ängsten,
die auch wir damals hatten, wenn auch auf andere Art und Weise. Ich
fand es sehr wohl verständlich und auch gerecht, dass Ceausescu und
seine Frau hingerichtet wurden. Das war die einzige Chance, das
Regime wirklich loszuwerden, mitsamt der Securitate (mit der wir auch
bei unserem Aufenthalt durch ihr Spitzelsystem unliebsame Bekanntschaft
gemacht hatten). Lasst die "Gutmenschen" in ihrer Selbstgerechtigkeit
ruhig reden! Sie können sich vermutlich nicht in die Situation
hineinversetzen!!!
Das Buch schildert sehr informativ und auch recht lebhaft die jüngste
Geschichte Rumäniens. Es beweist auch, dass unsere eigene Presse
teilweise falsch informiert, und damit auch bei uns die Bevölkerung
manipuliert wird. Wehret den Anfängen, kann ich da nur sagen.
Schade, dass ich die rumänischen Texte nicht lesen konnte und sie nur
wenig übersetzt sind. Aber ich konnte mich richtig in diese Zeit hineinversetzen, ebenso in die Menschen.
Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch!

Herzliche Grüße und noch viel Erfolg

Franziska
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.