amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5485
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (07.02.2017, 15:12)
MichaelHA hat geschrieben:
Weiter scheinen gesellschaftskritische ("Hartz IV") und islamkritische Titel amazon.de nicht zu schmecken, so dass auch diese leicht aus dem Print-Angebot genommen werden...


887 Titel zu »Hartz IV«

64 Titel zu »Islamkritik«

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re:

von MichaelHA (07.02.2017, 15:29)
@mtg

Diese von Dir angeführten Titel sind aber fast alle hochpreisiger als meine entsprechenden BoD-Titel.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5485
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (07.02.2017, 16:16)
MichaelHA hat geschrieben:
@mtg

Diese von Dir angeführten Titel sind aber fast alle hochpreisiger als meine entsprechenden BoD-Titel.


Dies lässt sich dieser allgemein gehaltenen Einlassung …

MichaelHA hat geschrieben:
Weiter scheinen gesellschaftskritische ("Hartz IV") und islamkritische Titel amazon.de nicht zu schmecken, so dass auch diese leicht aus dem Print-Angebot genommen werden...


… nicht entnehmen. Bitte präziser formulieren! smart2

Benutzeravatar
MariaMarmelade
Beiträge: 54
Registriert: 21.04.2007, 11:07
Wohnort: Berlin

Re: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern

von MariaMarmelade (17.11.2019, 09:12)
Interessante Neuigkeiten stehen im Börsenblatt Nr. 41 über amazon, Zitat: "Kunden wenden sich ab".
Und zwar hauptsächlich die 16 bis 24 jährigen und dann wieder die über 65 jährigen. Grund sei die befürchtete Marktmacht von amazon und außerdem stört es die Leute, das amazon in Deutschland kaum oder garkeine Steuern zahlt. :?
Ein Buch ist ein Spiegel, aus dem kein Apostel herausgucken kann, wenn ein Affe hineinblickt.
Georg Christoph Lichtenberg

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern

von MichaelHA (18.11.2019, 10:56)
Amazons Geschäftsstrategie ist ohnehin oft undurchschaubar.

Beste Grüße

MichaelHA

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.