Fotos farbig englische Ausgabe

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Claudia Ackermann
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2017, 10:56

Fotos farbig englische Ausgabe

von Claudia Ackermann (21.10.2017, 11:16)
Hallo zusammen,

mein Buch: "Sooriya Kumar. Sohn der Sonne. Eine Lebensreise von Sri Lanka bis Hawaii" enthält zahlreiche Farbfotos.
Nun habe ich erfahren, dass die Bilder nur schwarz-weiß gedruckt sind, wenn man das Buch im Ausland bestellt.
Eine englische Fassung meines Buches ist fast fertig.

Gibt es eine Möglichkeit, dass die Fotos auch in englischsprachigen Ländern farbig erscheinen?

LG, Claudia

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 444
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von Hannelore Goos (21.10.2017, 16:06)
Claudia Ackermann hat geschrieben:
Gibt es eine Möglichkeit, dass die Fotos auch in englischsprachigen Ländern farbig erscheinen?


Nein.
Wenn du zu einem anderen Publisher, z.B. Amazon gehst, kannst du das zwar haben, musst aber dann die Kosten für Farbdruck für alle Seiten bezahlen, das macht das Buch praktisch unerschwinglich.

Wir haben dieses Problem auch bei verschiedenen englischsprachigen Ausgaben unserer Bücher. Das einzige, was du machen kannst - aber sehr aufwendig und nicht billig - ist, einen eigenen englischen Webshop aufmachen und in den sozialen Medien dafür Reklame machen. Abgesehen von dem Aufwand bedeutet das natürlich, dass die Käufer auch noch hohe Auslands-Portokosten und lange Versandzeiten haben.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Claudia Ackermann
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2017, 10:56

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von Claudia Ackermann (21.10.2017, 19:05)
vielen Dank für die Antwort, auch wenn sie nicht gerade aufbauend ist. Da muss ich doch schauen, ob es nicht doch irgendeine Möglichkeit gibt.

Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 444
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von Hannelore Goos (21.10.2017, 22:51)
Claudia Ackermann hat geschrieben:
vielen Dank für die Antwort, auch wenn sie nicht gerade aufbauend ist. Da muss ich doch schauen, ob es nicht doch irgendeine Möglichkeit gibt.


Falls du eine findest, lass es mich wissen.

Tut mir leid, dass die Auskunft so negativ ist. Für eins unserer Bücher (2-bändige "Gods of the Germanic Peoples") hat eine Künstlerin aus England wunderschöne farbige Bilder gezeichnet - vor der Herausgabe haben wir versucht, was da geht, aber nichts gefunden.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Claudia Ackermann
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2017, 10:56

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von Claudia Ackermann (23.10.2017, 13:39)
... das werde ich tun. Vorläufig habe ich das Problem erst einmal in der Rubrik "Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge" angesprochen.

Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 444
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von Hannelore Goos (23.10.2017, 13:56)
Hallo Claudia,

da wirst du wahrscheinlich eine negative Antwort bekommen.

Der Hintergrund ist, dass BoD keine Bücher ins Ausland versendet (wäre viel zu teuer), sondern Drucklizenzen vergibt. Die ausländischen Vertragspartner haben aber in der Regel nur Druckmaschinen für s/w-Druck.
Hinzu kommt, dass BoD das Patent auf das Druckverfahren hat, bei dem nur einzelne Seiten farbig gedruckt werden und nicht das ganze Buch.

Der ausländische Lizenznehmer müsste also nicht nur eine Drucklizenz für dein Buch, sondern auch eine Lizenz für den Einzelseiten-Farbdruck erwerben und darüberhinaus über eine Druckmaschine verfügen, die das kann.

Du siehst, die Hürde ist sehr hoch.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
BoD Books on Demand
Site Admin / Moderator
Beiträge: 370
Registriert: 01.03.2011, 11:50

Re: Fotos farbig englische Ausgabe

von BoD Books on Demand (23.10.2017, 14:06)
Hallo Claudia,

da das Thema ja hier schon besprochen wir und damit wir keine Doppelposts haben, habe ich den Eintrag im Forum "Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge" entfernt.

Damit die Buchproduktion und der Versand schnell erfolgt, arbeiten wir außerhalb Europas inkl. dem Vereinigten Königreich mit internationalen Partnern zusammen. Diese bieten aktuell leider nur s/w-Druck an. Innerhalb Europas erfolgt die Produktion über uns und daher auch mit Farbseiten.

Einige Online-Shops behalten sich allerdings vor, die Bestellung der Titel abhängig von internen Abläufen vorzunehmen, was in seltenen Fällen dazu führen kann, dass die angloamerikanischen Versionen auch im europäischen Markt angeboten werden können, wie umgekehrt auch die europäischen Versionen im amerikanischen Markt. Es kann daher auch vorkommen, dass dein Farbbuch in der s/w-Version für deutsche Leser ausgeliefert wird, wenn du den internationalen Vertrieb nutzt. Das ist nicht in unserem Sinne, lässt sich aber leider nicht völlig vermeiden, da die internen Bestellwege der Shops für Händler und Verlage leider nicht kontrollierbar sind.

Viele Grüße,
Thorsten von BoD

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.