Eva Maria Brasseur sagt HELLO aus Irland

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
evab
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2019, 02:43
Wohnort: Newtownabbey

Eva Maria Brasseur sagt HELLO aus Irland

von evab (04.09.2019, 15:33)
Ein liebes Hello an Alle

Nach über 30 Jahren leben und arbeiten im südlichen Europa und Afrika bin ich am Belfast Lough in Nordirland angekommen. Die Insel und ich - eine Liebe auf den ersten Blick. Endlich Zeit meine Gedanken in Worte zu fassen und aus Worten Sätze werden zu lassen. Ich schreibe! Als Selfpublisher-Neuling habe ich mich für BoD entschieden. Meine ersten 2 Bücher sind seit August auf dem Markt. "Zwei Himmel nah" und "Lieb verrückt in Irland". Eine waghalsige Kombination aus Prosa, Lyrik, Short-Stories und künstlerisch bearbeiteten Fotos der irischen Atlantikküste. Dazu kommt mein Schreibstil: Mich liest man nicht mit dem Duden. Ich breche grammatikalische Regeln und erfinde neue "Momentworte".

Ehrlich, ich habe das Marketing unterschätzt. Ich bin Selfmade-Woman, mache alles selbst, muss mir erst Wissen aneignen. Wie mache ich meine Bücher bekannt? Trotz Plan falle ich von einem Chaos ins andere. Was ist wichtig, was kann ich zurückstellen?
Wie habt ihr das geschafft im Alleingang, ohne bezahlte professionelle Hilfe?

Frage: Wie stellt ihr eure Bücher auf Instagram vor? Was ist da besonders zu beachten, um viele Follower zu bekommen?

Danke für euer Interesse und Anregungen.

Eva Maria Brasseur
Webseite
https://www.evamariabrasseur.com/

Facebook
https://www.facebook.com/textschmiede/
https://www.facebook.com/embrasseur/
https://www.facebook.com/evamariabrasseurbelfast

Twitter
https://twitter.com/BrasseurEva

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 37
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: Eva Maria Brasseur sagt HELLO aus Irland

von Daniel Spieker (05.09.2019, 16:36)
Hi Eva!

Also ich verkaufe das meiste meiner (Print-)Bücher über meinen YouTubekanal Weltenbruch. YouTube kann ein Tool sein, ist aber extrem viel Aufwand. Bei Instagram und anderen Plattformen weiß ich noch nicht wie man diese für Aufmerksamkeit nutzt. Dieser Anspruch alles selbst zu machen, respektiere ich, aber vielleicht solltest du dir Hilfe bei den Covern suchen. Die Mischung der vielen Genre usw. macht es sicher künstlerisch sehr wertvoll, aber ich weiß nicht, ob sowas gesucht wird und wie man sowas bewirbt ehrlich gesagt.

Viel Glück!
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.