Rezensionen

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Omalotti2002
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2019, 09:57

Rezensionen

von Omalotti2002 (09.09.2019, 22:56)
Hallo,
Ich veröffentliche bei BOD demnächst zwei Vorlesebücher für Grundschulkinder.
Auf der letzten Seite möchte ich gerne um eine Kundenrezension bitten - so nach dem Motto: "Wenn dir das Buch gefallen hat, dann bewerte mich doch im Internet!" Da wäre es geschickt, einen Link zu haben, den man an dieser Stelle abdrucken könnte. (so habe ich es auch in der Selfpublishingbibel gelesen)
Hat jemand eine Idee, wie man an diesen Link kommen könnte - jetzt, da es das Buch noch gar nicht gibt? Und wohin sollte man verlinken - BOD? Amazon? Bin dankbar über jeden Tipp, da ich - was Computer/ Internet angeht, - nicht das beste Fachwissen habe.
LG und danke für eure Antworten, Tanja

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5678
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Rezensionen

von Siegfried (10.09.2019, 12:16)
Für die Suche bei Amazon reicht im Prinzip folgender Link:

    https://www.amazon.de/s?k=a+b+c
wobei a und b und c durch die einzelnen Wörter des Buchtitels zu ersetzen sind.

Beispiel:
Das Buch heißt im Titel "Molle und Medaille". Der Suchlink bei Amazon wäre dann

    https://www.amazon.de/s?k=molle+und+medaille

Hat das Buch mehr Wörter im Titel, müssen entsprechend viele Wörter durch das Plus-Zeichen verbunden werden.

Funzt!
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Omalotti2002
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2019, 09:57

Re: Rezensionen

von Omalotti2002 (12.09.2019, 13:42)
Danke, du bist ein Schatz!!!

.... und bei BOD funktioniert es nach dem gleichen Prinzip? (Einfach anstatt Amazon BOD im Link?)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5678
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Rezensionen

von Siegfried (12.09.2019, 22:53)
Omalotti2002 hat geschrieben:
.... und bei BOD funktioniert es nach dem gleichen Prinzip? (Einfach anstatt Amazon BOD im Link?)


Beim BoD Buchshop sieht das so aus:

    https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/?q=a+b+c

wobei a, b und c wieder Einzelwörter aus dem Buchtitel sind.

Beispiel wie vor mit "Molle und Medaille":

    https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/?q=Molle+und+Medaille
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Omalotti2002
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2019, 09:57

Re: Rezensionen

von Omalotti2002 (16.09.2019, 14:31)
Super. Vielen Dank!!

SebastianJaco
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2019, 10:51

Re: Rezensionen

von SebastianJaco (08.10.2019, 10:56)
Ich würde einfach auf die Plattformen verweisen, auf welchen die Rezensionen abgeliefert werden sollen.

Ein direkter Link wirkt eher unseriös und wenig leserlich.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5678
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Rezensionen

von Siegfried (08.10.2019, 14:15)
SebastianJaco hat geschrieben:
Ich würde einfach auf die Plattformen verweisen, auf welchen die Rezensionen abgeliefert werden sollen.

Ein direkter Link wirkt eher unseriös und wenig leserlich.


Das widerspricht der Marketing-Technik, mit QR-Codes zu arbeiten. Viele Zeitungen, Zeitschriften, Werbeplakate und auch Bücher arbeiten mit dieser Technik, um zu bestimmten Webseiten zu verlinken. Problem hier ist, dass man ein entsprechendes Lesegerät benötigt, z. B. ein Handy mit passender App.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.