Alphamännchen mit Betablocker - Protokoll eines Fehlstarts

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


calavivo@gmail.com
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2019, 15:53

Alphamännchen mit Betablocker - Protokoll eines Fehlstarts

von calavivo@gmail.com (12.10.2019, 16:04)
Michis unbekümmerte Westberliner Kindheit wird durch den plötzlichen Tod des Vaters schlagartig beendet. Da seine Mutter für mehrere Jahre in die Psychiatrie kommt, wächst er während der Pubertät bei Onkel und Tante auf, von denen er sich nicht verstanden fühlt. Mit sechzehn reist er mit seinem besten Freund Tommy per Interrail durch halb Europa und sammelt erste Erfahrungen mit weiblichen Geschöpfen. Seine große Liebe Claudi erhört ihn nur vorübergehend.

Statt wie seine Freunde nach dem Abi zu studieren, eröffnet er ein Fotolabor und ist damit der erste, der Urlaubsbilder an einem Tag entwickelt. Nach mehreren erfolgreichen Jahren geht er pleite, hat eine halbe Million Schulden, und gegen ihn liegen Titel vor, die 30 Jahre vollstreckt werden können. Er bekommt einen Herzinfarkt und erhält fortan staatliche Unterstützung, während seine Freunde Karriere machen.

Autofiktion eines schwer erziehbaren Unternehmers, der trotz Firmenpleite und Herzinfarkt hedonistisch Selbstboykott betreibt.

https://www.bod.de/buchshop/alphamaennchen-mit-betablocker-michael-hertig-9783749466764

Das schreiben Leser:

Wer angesichts des humorigen Titels ein weiteres Exemplar der gängigen Kalauerliteratur erwartet, wird angenehm überrascht. Unaufgeregt berichtet der Ich-Erzähler über seine Kindheit und Jugend im bürgerlichen Westteil Berlins der 60er und 70er Jahre, über frühen Verlust, erste Liebe, komische und tragische Ereignisse in genau gezeichnetem Lokalkolorit... (Christof)

Eine schnelle und unterhaltsame Lektüre, gespickt mit etlichen kleinen Anmerkungen und Anekdoten, die viele Erinnerungen an die Zeit von den 60er bis zu den 80er Jahren im Westteil von Berlin wieder wach werden lässt. Die 'energizer bunny' artige Energie des Autors allen Widrigkeiten zum Trotz immer wieder etwas Neues zu versuchen und stets den Weg als innovatives, selbstständiges start-up zu suchen ist bewundernswert, aber auch schmerzhaft.. (Jon F)

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.