Schriftgröße

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


lesespass
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2019, 09:29

Schriftgröße

von lesespass (10.01.2020, 09:41)
Hallo an alle Selfpublisher,

mein Manuskript liegt in der Größe DIN A4 vor. Nun soll es in der Größe von 13,5 x 21,5 cm veröffentlicht werden. Welche Schriftgröße muss ich denn für Text und Fußnoten wählen, damit er gut lesbar ist? Und welche Größe sollten die Bilder haben?
Vielen Dank im voraus für die Unterstützung!

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5705
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Schriftgröße

von Siegfried (13.01.2020, 10:31)
Hi!

Faustregel für das Layout einer Buchseite:

Pro Zeile zwischen 50 und 65 Buchstaben (inkl. Leer- und Satzzeichen)
Pro Seite zwischen 30 und 40 Zeilen

Eine "Regel" für die Schriftgröße gibt es nicht, da je nach Schriftart sich 11pt oder 12pt deutlich unterscheiden können. Vergleiche Calibri 11pt gegen Arial 11pt gegen Bookman Old Style 11pt.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: Schriftgröße

von Daniel Spieker (13.01.2020, 19:06)
Arial als serifenlose Schrift würde ich sowieso nicht empfehlen, vielleicht Georgia mit 10,5
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5705
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Schriftgröße

von Siegfried (14.01.2020, 09:37)
Daniel Spieker hat geschrieben:
Arial als serifenlose Schrift würde ich sowieso nicht empfehlen, vielleicht Georgia mit 10,5


Oh, du glaubst nicht, wie viele Leute auf Arial stehen - warum auch immer!

Es ging mir aber nicht darum, Arial als Schriftart zu empfehlen, sondern nur um auf die Größenunterschiede bei gleicher Punktangabe (z. B. 11pt) hinzuweisen. Am besten, man nimmt eine Seite Text und formatiert sie in verschiedenen Schriftarten, um dann zu entscheiden, welche man nutzen will.


Schriftvergleich.png
Schriftvergleich.png (9.79 KiB)
107 mal betrachtet
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: Schriftgröße

von Daniel Spieker (14.01.2020, 21:33)
Das ist auch wahr, aber speziell für belletristische Werke mMn völlig ungeeignet - vielleicht für ein Sachbuch und eben Websites! Hab mich etwas falsch ausgedrückt, wollte eher so eine direkte praktische Empfehlung geben.
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.