Der Steinbock

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
DerToteDichter
Beiträge: 130
Registriert: 05.02.2008, 15:43
Wohnort: Aschaffenburg

Der Steinbock

von DerToteDichter (11.02.2008, 17:45)
Siehst du ihn wie er tobt?
Der wilde Steinbock des Westens,
Er hasst mich und dich bis aufs Blut.

Er zermalmt uns und was sich bewegt,
Sein lüsternes Glied ist erfreut,
Es liebt die Zerstörung, den Tod.

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (11.02.2008, 18:12)
"Steinbock des Westens ..." Interessantes Bild.
Wer damit wohl gemeint ist? cheezygrin

Der Rhythmus bei deinem Gedicht holpert noch ein bisschen.

Lies es einfach mal halblaut vor (nur für dich), dann wirst du merken, wo es hackt und wo du vielleicht überflüssige Wörter rausschmeißen könntest.

LG, Adriana.

Weasel

Re:

von Weasel (11.02.2008, 18:13)
Ist wahrscheinlich nicht gemeint, aber der Steinbock des Westens erinnert mich an das dritte Reich.

Das dritte Reich und die Soviet Union wurden nämlich während des zweiten Weltkrieges in Karikaturen öfters mal als Steinböcker (oder Widderm falls da ein Unterschied ist) dargestellt.

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.