Wenn Leser Dein Buch bewerben...

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (03.08.2007, 07:14)
Guten Morgen Andreas!

Dank Deines Hinweises habe ich die Auseinandersetzungen verfolgt - Realsatire pur :lol: . Und wie es einem mit Satiren so gehen kann - der komplette Durchblick ist bei mir in diesem Fall nicht vorhanden. Macht aber nichts, ich muss ja nicht alles kapieren. Hoffentlich geht es bei uns im Forum in Zukunft nicht so zu wie bei diesen Eulen :roll: .

Herzlichen Gruß!
Hans

Versailles
Beiträge: 878
Registriert: 22.05.2007, 21:57

Auf bald Dany

von Versailles (03.08.2007, 11:43)
Hallo Dany,
ich freue mich, dich bald wieder hier zu lesen und zu sehen :-)
Mach's gut und bleib sauber

Ciao bella
Amalia
DIE COMTESSE ab sofort als "EDITION BOD"
www.comtesse-heloise.de

Autorenphoto von J. Nemeth, Photostudio Kannengiesser, 58095 Hagen (2007)

Andreas T.
Beiträge: 344
Registriert: 11.04.2007, 19:08

Re:

von Andreas T. (03.08.2007, 15:04)
Goodbye!
Zuletzt geändert von Andreas T. am 28.07.2009, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (03.08.2007, 15:12)
Hallo Andreas,

diesbezüglich gehe ich mir Dir völlig d'accord!

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (03.08.2007, 15:42)
Andreas ... Du sprichst mir aus der Seele!

Auch ich habe lange gesucht und fühle mich hier sehr gut aufgehoben - und JA, wir haben hier schon ein beachtlich hohes Niveau :D

So ein Niveau kommt aber nicht von Ungefähr und deswegen ist es wichtig, dass man alles, was unrund läuft, wieder 'richtet'. Und, je mehr wir uns gegenseitig unterstützen, je höher wird das Niveau steigen.

Dass die Qualität von BOD-Produkten nicht immer Top ist, liegt in der Natur der Dinge. Darauf braucht allerdings niemand rumzuhacken, zumal ja kein Mensch blind jedes Buch kaufen muss, genauso, wie eigentlich niemand ein Dieter-Bohlen-Werk bei Heyne kaufen muss. Solange solche Ergüsse hohe Auflagen erzielen, auch wenn zwei Monate später keine Sau mehr danach fragt, brauchen wir BOD-ler uns sicher nicht zu verstecken!

In diesem Sinne, weiterhin ein fröhliches Schaffen!
Julia

Versailles
Beiträge: 878
Registriert: 22.05.2007, 21:57

@ Andreas

von Versailles (03.08.2007, 19:23)
... das hast du wirklich umfassend und gut gesagt!

Ich bin froh, dieses niveauvolle und aktive Forum gefunden zu haben :D
Wie sagten "Wir sind Helden"? Gekommen um zu bleiben...

In diesem Sinn ein schickes Wochenende
Amalia
DIE COMTESSE ab sofort als "EDITION BOD"

www.comtesse-heloise.de



Autorenphoto von J. Nemeth, Photostudio Kannengiesser, 58095 Hagen (2007)

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (03.08.2007, 21:25)
Hallo Andreas,
ich sehe das ganz genau so :) !

Hallo Dany,

ja so was ist echt ärgerlich. Aber lasst dich bitte nicht von irgendwelchen Idioten provozieren, die den Speicherplatz nicht wert sind, den sie mit ihren Beiträgen zumüllen. Ich denke vor Gericht zu ziehen, ist in dem Fall nicht nur übertrieben, sondern kann auch sehr teuer werden.

Liebe Grüße,

Adriana.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.