Wer nicht wirbt, der stirbt!

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (13.07.2009, 18:49)
Hi Klärus,
ein neuer Tag, also auch eine neue Chance für die Pinnwand cheezygrin
Hänge schon an Deiner Wand, ist leider ein wenig klein geworden, aber man sieht es funktioniert.

Gruß vom Richard
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Anhänglichkeit

von Nitram (13.07.2009, 20:11)
Hi Richard, hi Klärus!

Ich hänge an euch! Wirklich!
Naja, zumindest an eurer Pinnwand... cheezygrin
Echt super Idee!

Wird es in Kürze auch auf meiner HP geben....
LG
Nitram
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage
ISBN 978-3-8391-0512-2
HP: www.robert-brettschneider.com
Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Pinnwand

von Nitram (14.07.2009, 10:21)
So, jetzt habe ich auch eine Wand zum pinnen.
Ich muss euch wirklich alles nachmachen... cheezygrin
Aber super Idee! thumbbup

Ich freue mich auf viel Post auf meiner Pinnwand, auch Werbeflyer für eure Bücher sind jederzeit willkommen!

Gruß
Nitram
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage

ISBN 978-3-8391-0512-2

HP: www.robert-brettschneider.com

Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (20.07.2009, 12:42)
Hallo,

neue Idee ...

Es ist eigentlich wie bei COCA COLA, man muss seinen Namen unter das Volk bringen cheezygrin

Aber bitte keine Elefanten im Tierpark mit dem Namen versehen.
Dateianhänge
Hamburg3.jpg
HHHafen.jpg
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (20.07.2009, 15:11)
thumbbup thumbbup thumbbup :lol:


Lieber Richard!
Wie wär es denn mit einem riesigen Banner am Empire State Building?? Oder mit einem werbewirksamen Schriftzug am Piccadilly Circus???

Wenn schon groß, dann richtig!!!! cheezygrin

LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (20.07.2009, 15:16)
Conny hat geschrieben:
thumbbup thumbbup thumbbup :lol:


Lieber Richard!
Wie wär es denn mit einem riesigen Banner am Empire State Building??



Hey! Dort hängt schon mein Banner. cheezygrin

Siehe links

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (20.07.2009, 15:19)
IRRTUM ich war schneller hahahaha
Dateianhänge
chic.jpg
Bus.jpg
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (20.07.2009, 15:29)
Thomas Becks hat geschrieben:
Conny hat geschrieben:
thumbbup thumbbup thumbbup :lol:


Lieber Richard!
Wie wär es denn mit einem riesigen Banner am Empire State Building??



Hey! Dort hängt schon mein Banner. cheezygrin

Siehe links

Gruß Thomas



Uuuups, sorry!

Gut, dann vielleicht die Rückseite??? :lol:
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."

Antoine de Saint- Exupéry



www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 176
Registriert: 28.07.2007, 16:08
Wohnort: Schwelm

Re:

von Yuki (20.07.2009, 16:41)
Wer nicht wirbt der stirbt?
O.k. ich fühle mich noch etwas zu junge dafür.
Ich hatte für Saitenwind schon vor einer Wochen 250 Leseproben kopiert (25€) und dann alle in liebevoller handarbeit auf A5 gefaltet. Mit den ersten 80 bin ich heute losgezogen um in verschiedenen Geschäften anzufragen, ob ich welche auslegen darf. Ein Laden hatte leider schon zu, bei den anderen beiden durfte ich je einen Stapel dort lassen.
Einmal in einem Blumenladen (20 Stück), wo ich auch gleich über mein Buch ausgefragt wurde und einmal (30 Stück) in einer Bäckerei.
Morgen mache ich mich auf die nächste Tour. Mein Zahnarzt und der Laden, der heute geschlossen hatte :wink:

Ich habe mich für Leseproben und gegen Flyer entschieden, weil ich von mir weiß, dass ich keine Flyer mitnehme, eine Leseprobe aber schon viel eher. Ich möchte nicht etwas von meinen Lesern erwarten, was ich selbst nicht tue.

Liebe Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (20.07.2009, 18:11)
Hallo Yuki,

Yuki hat geschrieben:
Ich hatte für Saitenwind schon vor einer Wochen 250 Leseproben kopiert (25€) und dann alle in liebevoller handarbeit auf A5 gefaltet.


Eine gute Idee thumbbup

Erzähl mal bei Gelegenheit, ob du dadurch tatsächlich Bücher verkauft hast. Immerhin ist es keine ganz preiswerte Werbemethode. Aber deine Überlegung ist vermutlich gar nicht so verkehrt. Angesichts der Flut an Flyern greife ich auch nur noch selten zu. Eine Leseprobe ist da wirklich attraktiver.

Beste Grüße und viel Erfolg,

Heinz.

Markus

Re:

von Markus (20.07.2009, 18:45)
Yuki hat geschrieben:
Wer nicht wirbt der stirbt?
O.k. ich fühle mich noch etwas zu junge dafür.
Ich hatte für Saitenwind schon vor einer Wochen 250 Leseproben kopiert (25€) und dann alle in liebevoller handarbeit auf A5 gefaltet.

Liebe Grüße
Yvonne


COOL! Gratuliere, eine schöne Idee!

Und dieser Satz von Dir gefällt mir ganz besonders:


Ich möchte nicht etwas von meinen Lesern erwarten, was ich selbst nicht tue.

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (20.07.2009, 19:19)
@Sylvia

Das kann ich nicht toppen cheezygrin

@Yuki
Die kopierten Leseprproben sind auch eine gute Idee, man muss sich nur einen guten Ort für die Verteilung ausdenken.
Sei doch froh wenn der Zahnarzt geschlossen hat, wenn Du Pech hast nimmt er Dich noch dran cheezygrin

Gruß Richard
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 176
Registriert: 28.07.2007, 16:08
Wohnort: Schwelm

Re:

von Yuki (20.07.2009, 19:25)
Hallo Heinz,

ich werde berichten. Sofort wird sich garantiert noch nichts feststellen lassen, wenn erst in einem Monat. ich werde dann auf jeden Fall berichten.
Ich habe die Leseproben bei Stapels kopiert, was auf jeden Fall günstiger war als z.B. bei Flyeralarm, da wäre es das doppelte gewesen.

Hallo Markus,

bei der Werbung sollten wir Autoren nie vergessen, dass wir ja etwas von unserern Lesern wollen: Ein Buch verkaufen. Wenn ich mich durch aufgezwängte Werbung (inzwischen haben ich schon Flyer im Fahrradkorb...) genervt fühle, könnten sie es auch sein.

Die Leseproben sind gut platziert. Neben der Kasse, da muss also jeder zumindest einen Blick drauf werden und in einer Fensterbank, direkt neben den Tischen, wo sich Kunden hinsetzen können.

Lg.
Yuki

Markus

Re:

von Markus (20.07.2009, 19:55)
Yuki hat geschrieben:
Hallo Markus,

Wenn ich mich durch aufgezwängte Werbung (inzwischen haben ich schon Flyer im Fahrradkorb...) genervt fühle, könnten sie es auch sein.
Lg.
Yuki


Hallo Yuki

Exakt so ist es. Werbung muss (fast) immer sein, aber man kann Werbung so oder so machen. Aufdringliche Werbung mag ich auch nicht, und solche "Urheber" berücksichtige ich jeweils "zum Trotz" cheezygrin nicht.

Finde Deine Einstellung super. thumbbup

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (20.07.2009, 20:14)
Einfach mal ein Danke für die ganze Hilfe die ich hier im Autorenpool erhalten habe.
Alle Namen zu erwähnen würde den Rahmen sprengen.
Dateianhänge
Danke.jpg
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.