Werbung auf myvideo.de

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Stefan Lamboury

Werbung auf myvideo.de

von Stefan Lamboury (17.01.2009, 12:10)
Hallo Leute,

ich habe eine kleine Präsentation meines Buches in Powerpoint erstellt, das Ganze als Video konvertiert und jetzt auf myvideo.de eingestellt.

Leider ist es etwas unscharf aber lesen kann man es noch.

Hier der Link:

http://www.myvideo.de/watch/5806085/Leben_und_Tod

Schönen Gruß

Stefan Lamboury

http://stefanlamboury.npage.de/willkommen_79769456.html

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (17.01.2009, 21:59)
Hallo Stefan,

falls eine ehrliche Meinung gefragt ist...

Persönlich würde ich es sofort löschen und sauber abliefern.
Die Pausen sind zu lang und es ist sehr unscharf.

Mein erster Gedanke bim Ansehen: Wann geht es endlich weiter.

Nix für ungut
Gruß Richard
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Stefan Lamboury

Re:

von Stefan Lamboury (17.01.2009, 22:15)
Das es sehr unscharf ist weiß ich, die Pausen kann ich auf keinen Fall verringern, sonst kann man einige Folien nur zur Hälfte lesen.

Schönen Gruß

Stefan Lamboury

http://stefanlamboury.npage.de/willkommen_79769456.html

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (18.01.2009, 00:26)
Hallo Stefan,

um "der Autor" zu lesen, braucht selbst ein Erstklässler keine 30 Sekunden. Und zwischen den Texten ist eine schwarze Wand. Ich würde es auch schnellstens löschen. Nein, ganz ehrlich (sei mir nicht böse), ich hätte es gar nicht ins Netz gestellt.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

rbader
Beiträge: 219
Registriert: 17.12.2008, 10:23

Re:

von rbader (18.01.2009, 01:42)
Hallo Stefan

Ich schließe mich zunächst mal der Kritik von Judith und Richard an, auch wenn ich die Anwesenheit dieser kleinen Slideshow im Internet nicht als so drastisch negativ betrachte, dass so du sie um jeden Preis sofort löschen musst.

Für mich besteht jedoch das Hauptproblem in der Frage, warum du dieses Medium überhaupt für die präsentierten Informationen, allesamt Text, gewählt hast. Denn das, was du da zeigst, könntest du doch einfach auf einer einzigen Internetseite mitteilen.

Um eine Diashow oder ein Video zu rechtfertigen und für die Augen (und Ohren) der Zuschauer interessant zu gestalten, bedarf es da schon visueller bzw akustischer Inhalte, ob als Bild oder Video. Ohne diese werden sich eventuell Interessierte, selbst wenn du Geschwindigkeit und Schärfe anpasst, schnell enttäuscht fühlen.

Viel Glück beim Umgestalten

Ruth

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (18.01.2009, 13:08)
Hallo, nur so eine Idee

Wie wäre es denn, ein kleines Video mit Leseprobe zu erstellen und am Schluß das Buch vor die Camera zu halten?
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Stefan Lamboury

Re:

von Stefan Lamboury (18.01.2009, 13:31)
Die Sache mit dem Video ist zwar ne sehr gute Idee, dafür habe ich aber im Moment nicht die technischen Voraussetzungen. Da ich keine Videokamera besitze, ich warte noch auf das Video von meiner ersten Lesung, was ein Bekannter von mir erstellt hat. Das Video liegt momentan leider nur auf Videokassette vor und wird von ihm noch auf CD gepackt. Verkürzen geht wirklich nicht, ich habs gestestet, dann muss man einige Folien sehr schnell lesen, was absolut nicht funktioniert. Ich weiß das ich noch was an der Schärfe machen muss, daran arbeite ich gerade.


Schönen Gruß

Stefan Lamboury

http://stefanlamboury.npage.de/willkommen_79769456.html

Stefan Lamboury

Re:

von Stefan Lamboury (18.01.2009, 13:50)
Okay ich hab nochmal ein wenig an der Schärfe rumgefummelt ich hoffe es kommt jetzt besser.

Ist aber noch nicht hochgeladen.

Schönen Gruß

Stefan

http://stefanlamboury.npage.de/willkommen_79769456.html

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.