Wie viel als Autor für ein Buch ausgeben?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1008
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (19.04.2013, 15:58)
David Damm hat geschrieben:
@Thomas Becks

Es könnte jedoch sein, dass sich nun gerade Hörbücher besser verkaufen, da man diese ja auch nach draußen mitnehmen und bei fast jeder Tätigkeit hören kann. :D

Viele Grüße,
David.


ich bin seit neuestem auch Hörbuchfan, genau aus dem von Dir genannten Grund. Multitasking eben. Bügeln und hören, Geschirrspülen und hören, Gartenarbeit und hören etc.
Gruß Uschi

Samatha Jones
Beiträge: 11
Registriert: 24.04.2013, 08:23
Wohnort: Berlin

Re:

von Samatha Jones (24.04.2013, 08:40)
Hallo,

hab mich gerade frisch im Forum angemeldet. Wenn man seinen Lesern einen Mindestatz an Qualität bieten möchte, muss man schon einige Euro in seine Werke investieren. Da ich viel Wert auf Cover und Lektorat lege, kommen bei mir pro Titel knapp eintausend Euronen zusammen.

Das ist viel Geld, ABER es kommt auch sehr schnell wieder rein.

Letztendlich setzt sich Qualität durch, deshalb sollte man nicht am falschen Ende sparen.

LG,

Sam

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.