zu wenig für eine Autorenvita?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7140
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (27.01.2012, 07:44)
Hallo Annette,

AnnetteH hat geschrieben:
Ja wirklich. Bücher mit einer ganzen Buchrückseite Vita sind für mich meistens ein Grund, sie nicht zu kaufen. Schließlich geht es um den Inhalt des Buches.


Und was soll so ein armer Autor machen, von dem die Vita das Spannendste ist? cheezygrin

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

Re:

von AnnetteH (27.01.2012, 08:16)
hawepe hat geschrieben:
Und was soll so ein armer Autor machen, von dem die Vita das Spannendste ist? cheezygrin


DARÜBER sein Buch schreiben oder es gleich bleiben lassen. :wink:

Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1009
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (27.01.2012, 10:09)
AnnetteH hat geschrieben:
Die allererste Beurteilung, die ich in der 1. Klasse bekommen habe, ist ganz gut ausgefallen, aber die Schlußbemerkung wird mir heute noch unter die Nase gerieben. Ich verrate sie jetzt mal nicht cool1 , aber für mich ist das die Erklärung, warum ich alle vier Grundschuljahre Klassensprecherin gewesen bin. angle: angle: angle:



Och Annette - schade - gerade diese Schlussbemerkung hätte mich jetzt interessiert dozey:
Meine Mutter war übrigens immer sauer, weil in meinen Zeugnissen immer so etwas Ähnliches wie "sie könnte mehr, wenn sie wollte" stand. Mutter meinte, dass ich stinkfaul sei und mein Argument war immer, wenn ich versetzt worden war "hat doch gereicht!" Heute sehe ich das natürlich auch etwas anders, damals hasste ich die Einser-Streber ...
Gruß Uschi

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (28.01.2012, 00:13)
Ob wohl die geringste Möglichkeit besteht, den Namen des Verlags zu erfahren? dozey:
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (28.01.2012, 08:28)
hawepe hat geschrieben:
Und was soll so ein armer Autor machen, von dem die Vita das Spannendste ist?


Reden wir hier über mich? cheezygrin

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

!

von AnnetteH (28.01.2012, 09:26)
CeKaDo hat geschrieben:
hawepe hat geschrieben:
Und was soll so ein armer Autor machen, von dem die Vita das Spannendste ist?


Reden wir hier über mich? cheezygrin



(Fishing for complements? Kannste haben:)

Quatsch!!! *bauchpinsel* cheezygrin

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.