Leseprobe: Ich habe viel zu lange geschwiegen