Leseprobe: Jugend und Rechtsextremismus