Leseprobe: Splitter und Fragmente