Leseprobe: Von den hundertdreiundfünfzig Fischen