Leseprobe: Gereimtes und Ungereimtes