Leseprobe: Die Steuergestaltung durch die atypisch stille Beteiligung