Leseprobe: Geh zum Teufel, mein Engel