Leseprobe: "Weg frei" für Landarzt Dr. Berger