Leseprobe: Die Liebe Gottes ist nicht das Evangelium