Leseprobe: Lebenslauf des heiligen Wonnebald Pück