Leseprobe: Wir bleiben, wenn wir gehen