22 Begegnungen mit

22 Begegnungen mit

Klaus Schmitz

ePUB

410,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752694192

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit BEGEGNUNGEN stellt Klaus Schmitz Gesprächspartner vor, die ihm viel aus ihrem eigenen Leben, vor allem ihrer Arbeit und ihrem Umfeld erzählt haben. Der Stellmacher , der Müller, der Schmied und der Küfer erzählen, wie sie persönlich ihren Beruf verstanden haben. Beleuchtet wird die Arbeit des Herrenschneiders und des Winzers und den großen Pionieren des Metallhandwerks. Maria und Martin erzählen von ihrer Familiengründung während des großen Krieges und dem Aufbau ihres landwirtschaftlichen Betriebes. Klaus Schmitz will die Geschichten aus der Vergangenheit denjenigen erzählen, die sie miterlebt haben. Er hat aber auch die Enkel im Blick, denen die Erzählungen von Oma und Opa fehlen. Und wenn Corona es wieder möglich macht, will er überall da, wo man es will, mit seinen Geschichten ins Gespräch kommen: In den Schulen, vor allem den Grundschulen und in den Seniorinnen- und Seniorentreffs und deren Pflegeeinrichtungen
Klaus Schmitz

Klaus Schmitz

Schon mit 18 mit der Retinette für die Tages- und Wochenzeitungen unterwegs, ist die Öffentlichkeitsarbeit, sein großes Hobby geworden und bis heute geblieben. Vor allem hat er sich immer für die Ziele der vielen Vereine und ihrer Mitglieder im ehrenamtlichen Bereich eingesetzt.

Nachdem der Pädagoge aus Leidenschaft in den Ruhestand gewechselt ist, hat er sich mit dem kleinen Buch SECHZIG PLUS, unter dem Synonym Willi Meier versucht. Hier beschreibt er in fünf Schritten die ersten fünf Jahre seines Ruhestandes.

Mit OPA; KANNST DU MIR DIE WELT ERKLÄREN; IN DER WIR LEBEN , will er seinen Enkelinnen und Enkel Grundinformationen ihres Lebensumfeldes und der Heimat ihrer Großeltern vermitteln.

Jetzt kommen mit BEGEGNUNGEN Menschen zu Wort, die ihm viel von ihrem eigenen Leben und ihrem Umfeld erzählt haben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.