50 plus
Bestseller

50 plus

... piff, paff, puff und du bisch duss!

Regula Bucchioni-Kissling

ePUB

885,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749419210

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Arbeitslosigkeit - fällt dieses Wort, tauchen einschlägige Bilder auf oder man hört schnell weg. Dass aber, nicht zuletzt durch die fortschreitende Digitalisierung, immer mehr hervorragend ausgebildete Menschen arbeitslos werden - und dies gerade in der Altersgruppe 50 plus -, wird erst langsam deutlich.
Nach 25 Jahren in einem mit Leidenschaft ausgeübten Traumberuf in der Flugbranche und begleitender engagierter Weiterbildung wurde die Autorin arbeitslos. Mit geschultem Auge für die Arbeitsmarktmechanismen entblößt sie hier die strukturellen und menschlichen Schwächen des Systems, in dem die Arbeitslosigkeit verwaltet wird, und zeigt, wie erfahrene und kompetente Bewerber/innen allein aufgrund der Anzahl ihrer Lebensjahre aussortiert und isoliert werden. Dabei ist ihr Blick immer konstruktiv - doch ihre für jedermann nachvollziehbaren Verbesserungsvorschläge verpuffen.
Seinen großen Reiz erhält dieser Erfahrungsbericht durch die amüsante und anekdotenreiche Darstellung, mit der die Autorin über ihre eigentlich zutiefst frustrierenden Erlebnisse mit dem RAV und ihre Stellenbewerbungen berichtet. Dank dieser unterhaltsamen Mischung aus lebhafter Erzählung und sachlicher Analyse entsteht ein Bild des Schweizer 50-plus-Arbeits-marktes, das sowohl Betroffenen ihre Lage tröstlich verdeutlicht, als auch den beteiligten Institutionen einen Leitfaden an die Hand gibt, wie man die offensichtlichen Mängel angehen könnte - wenn man es denn wollte. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Denn es herrscht eine blinde Maschinerie, die nur die Zahl der Lebensjahre sieht und danach aussortiert. Resümee: Die Behandlung der arbeitslos gewordenen Vertreter/innen der Generation 50 plus ist eine eklatante Verschwendung menschlicher und finanzieller Ressourcen.
Regula Bucchioni-Kissling

Regula Bucchioni-Kissling

Regula Bucchioni-Kissling wurde 1962 in Luzern (CH) geboren.
Bereits im Alter von fünf Jahren war ihr Berufswunsch klar. Diesen verfolgte sie beharrlich, mit Erfolg. Auch die Freude am Schreiben und Musizieren entdeckte sie in jungen Jahren. Am liebsten schreibt sie Gedichte und Songtexte zu bestehenden Melodien. Sie lernt fürs Leben gerne und packt Dinge aus lauter Spass an der Freude an.
Das Buch "50 plus, ... piff,paff,puff und du bisch duss" entstand unter anderem,
weil sie selber von der Arbeitslosigkeit betroffen ist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.