59 Tricks eines Vermieters in Luxemburg

59 Tricks eines Vermieters in Luxemburg

Plus 8 Tricks eines vereidigten Gutachters.Nach wahren Begebenheiten..

Klaus Mieter

Paperback

238 Seiten

ISBN-13: 9783755757856

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch ist zeitlos, da Mietgesetze und Mietrecht nicht oft geändert werden und somit alle Tricks weiterhin einsetzbar sind.
Für wen ist dieses zeitlose Buch interessant?
Für diejenigen, die in Luxemburg ein Haus oder eine Wohnung mieten wollen oder bereits in Luxemburg Mieter sind.
Für Vermieter in Luxemburg.
Für juristisch Interessierte
Für diejenigen, die gerne etwas nach wahren Begebenheiten lesen
Für in Luxemburg tätige Immobilienmakler.
Für Profiler, die ein Psychogramm von der Figur des Vincent erstellen wollen.

Das Buch schildert nach wahren Begebenheiten die Geschichte eines Mietverhältnisses vom Anfang bis zum Ende. Es wird aus der Ich-Perspektive erzählt.
Innerhalb von wenigen Jahren provozierte der Vermieter 5 Gerichtsverhandlungen mit verschiedenen Themen und Schwerpunkten. Als ob 59 Tricks von Vincent nicht genug wären, steuerte der Gutachter noch einige Tricks bei. Ich empfand die Tricks, wie ein gut aufgefülltes Waffenarsenal.
Vermieter, für die Vincent ein Vorbild ist, können von ihm Tricks und Lügen lernen. Aber nicht jeder Trick war von Erfolg gekrönt. Einige der Tricks könnte man wahrscheinlich in eine Comedy-Show einbauen.
Das luxemburgische Mietrecht ist wahrscheinlich eines der mieterfreundlichsten auf der Welt. Dennoch hat es einige Schwächen, die von einem Rechtsanwalt zu Lasten der Mieter gnadenlos ausgenutzt werden können. Dank seiner vielen Tricks und seiner Neigung Klagen zu provozieren, hat Vincent geholfen diese Schwächen sichtbar zu machen. Wird auch nur eine dieser Schwächen von dem luxemburgischen Gesetzgeber ausgemerzt, dient das nicht nur der Rechtshygiene, sondern auch der gesellschaftlichen Hygiene. Klare gesetzliche Regelungen im Mietrecht mit leicht verständlichen Texten verkleinern die Streitfläche. Das reduziert die Anzahl der Klagen. Das Friedensgericht wird entlastet.
Das Buch weist unter den Überschriften Reformbedarf und Reformvorschlag auf die Schwächen des luxemburgischen Mietrechts hin. Vincent mit seinen vielen Tricks liefert die plakativen Beispiele dafür.
Obwohl das Buch einen breiten Einblick in das luxemburgische Mietrecht gewährt, ersetzt das Buch nicht die Beratung durch einen Rechtsanwalt, da der Autor kein Rechtsanwalt ist. Daher sind in dem Buch problembezogene Detailfragen enthalten, die Sie ggf. einem Rechtsanwalt für luxemburgisches Mietrecht stellen können.
Klaus Mieter

Klaus Mieter

Die Geschichte eines Mietverhältnisses vom Anfang bis zum Ende.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite