Absahnen bei Sportwetten mit Bonusaktionen

Absahnen bei Sportwetten mit Bonusaktionen

Cashback, Kombiwettenboost und Gratiswetten ... und wie man damit umgeht!

Lorenz Laplace

Paperback

88 Seiten

ISBN-13: 9783750423435

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wer auf die Schnelle mit Sportwetten Geld verdienen will, der liegt mit diesem Buch richtig!
Bei mehreren Wettanbietern sind Gewinne von 500 Euro und mehr mit diesen Bonusaktionen zu verdienen- wenn man alle Bonusaktionen maximal ausreizt!
Außer dem bekanntesten Bonus, dem Neukundenbonus, analysiert dieses Buch noch zehn weitere solcher Bonusaktionen, die bei vielen Wettanbietern üblich sind.
Wie man diese Bonusaktionen maximal ausnutzen kann, dafür gibt es relativ einfache Regeln, die hier aufgeführt werden.

In diesem Buch werden besprochen:
Willkommenbonus
Gratiswetten
Cahsback
Erhöhte Quoten (Boosts)
Boost-Tokens
Zwei-Tore-Versicherung (Wir zahlen aus, wenn dein Team mit zwei Toren in Führung liegt)
Kombiwettenboost
Kombiwettenversicherung (Acca-Insurance)
Geld zurück bei 0:0
Wir verdoppeln deine Gewinne, wenn dein Team mit X Punkten Vorsprung gewinnt

Zusätzlich werden noch zwei kleine Kapitel außerhalb der Bonusaktionen angeführt: Eine Möglichkeit live zu wetten und eine Möglichkeit auf die Wette weniger als X Tore zu wetten (inspiriert durch das Buch Bet2Chill von P Herrendorf)
Lorenz Laplace

Lorenz Laplace

Lorenz Laplace wurde 1969 geboren.
Sein Abitur legte er 1988 ab. Im gleichen Jahr begann er eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann, die er jedoch 1989 bereits kündigte. Die stark hierarchischen Strukturen, in denen Eigeninitiative unterdrückt und zusätzliches Wissen argwöhnisch beäugt wurden, behagten dem hochmotivierten jungen Mann nicht.
Er begann ein Lehramtsstudium für das Fach Mathematik und Biologie und schloss sein Erstes Staatsexamen 1996 mit der Gesamtnote "gut" ab. Es folgten drei Jahre Selbstständigkeit im Wirtschafts- und Börsenbereich, in denen er für mehrere Banken, Broker und Wirtschaftsverlage arbeitete. 1999 begann er sein Referendariat und schloss 2001 sein Zweites Staatexamen ab.
Seit 2002 ist er Studienrat für Mathematik und Biologie, an einer Schule im Großraum Köln.

Lorenz Laplace begann erst während der EM 2016 sich für Sportwetten zu interessieren. Er fand dabei schnell statistische Besonderheiten bei vielen Sportwettenanbietern und verdiente seitdem mehr als 25.000 EUR mit Sportwetten. 2019 schrieb er das erste Buch "Geld verdienen mit Sportwetten", eine Zweitauflage erfolgte 2020.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.