Absurde Nikodemische Ethik

Absurde Nikodemische Ethik

Anna Theresa Schreiber

Band 2 von 2 in dieser Reihe

ePUB

329,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753400754

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.06.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Leben als Philosophiedetektiv hat sich Nikodemos anders vorgestellt.

Statt den Fall im japanischen Fugu-Restaurant zu lösen, landet der Student gemeinsam mit Elenore und dem Phantom der Uni in einer Vernunft-Therapie.

Und als wäre das nicht schon Chaos genug, wird er auch noch mit einer Verschwörungstheorie über die Philosophen vom Bodensee konfrontiert!
Anna Theresa Schreiber

Anna Theresa Schreiber

Anna Theresa Schreiber wurde gegen Ende des 20. Jahrhunderts am Bodensee geboren und studiert derzeit Philosophie und Soziologie an der Universität Konstanz.

Im Alter von elf Jahren begann sie mit dem Schreiben und hat seitdem mehrere Kurzgeschichten bei story.one, Essays, Theaterstücke (Odyssee im Bodenseecenter) und Jugendbücher verfasst.

Ihr zweites Buch "Absurde Nikodemische Ethik" ist die Fortsetzung von "Wer stirbt schon gern wie Sokrates?" und somit ein neues Abenteuer des ermittelnden Philosophiestudenten Nikodemos Haselhuhn.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.