Agile Moderation

Agile Moderation

Ob und wie sich die Ideen der agilen Produktentwicklung auf die Moderation von Gruppen und Teams übertragen lassen

Thomas Tiller

ePUB

2,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748166283

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.12.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Agile Produktentwicklung, agiles Projektmanagement, agile Führung, agile Unternehmen und jetzt auch noch agile Moderation? Agilität und agiles Vorgehen stehen im Augenblick hoch im Kurs. Und natürlich ist es eine Frage der Zeit gewesen, bis Kundinnen und Kunden nach agiler Moderation oder Supervision von Teams oder Gruppen fragten. Aber was ist agile Moderation? Genau dieser Frage stellt sich der vorliegende Reader.
Grundlage dafür ist die agile Software- und Produktentwicklung. Daher ist der erste Teil des Buchs eine sehr knappe Einführung in die agile Produktentwicklung. Nachdem Unterschiede zwischen agilem Vorgehen und klassischer Moderation, und deren Gemeinsamkeiten, beleuchtet werden, zeigt das Buch verschiedene Wege auf, sich dem Begriff der agilen Moderation anzunähern. Der Autor stellt beispielhaft eine agile Moderationsmethode mit den entsprechenden Techniken vor, die sich in der Praxis bewährt hat.
Thomas Tiller hat ein Studium der Informatik absolviert, lange in der Software-Entwicklung gearbeitet und moderiert seit über 15 Jahren Gruppen unter anderem in komplexen und schwierigen Situationen. Aus diesem Erfahrungshintergrund nähert er sich in diesem Reader für Moderatorinnen und Moderatoren der Frage nach agiler Moderation an.
Der Reader richtet sich an alle, die professionell mit Gruppen arbeiten, und sich ein Bild davon machen möchten, was der Begriff "agile Moderation" bedeuten und wie agile Moderation aussehen könnte.
Thomas Tiller

Thomas Tiller

Thomas Tiller, Jahrgang 1970, studiert in den 90ger Jahren Informatik und Computerlinguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und am Georgia Institute of Technology in Atlanta, USA. In den Jahren nach dem Studium arbeitet er als Softwareentwickler, Projektmanager und Berater im IT-Bereich.
Nach einer erfolgreichen Firmengründung wendet er sich mit verschiedenen Aus- und Fortbildungen dem Bereich Prozessmoderation und Konfliktberatung zu, in dem er im öffentlichen und im sozialen Bereich sowie in der freien Wirtschaft seit über 15 Jahren tätig ist. Zusätzlich gibt er Didaktik- und Moderationsausbildungen und Seminare zum Thema Konfliktmanagement.
Seit über 10 Jahren hat er eine regelmäßige Meditationspraxis und assistiert bei, bzw. leitet religionsunabhängige Kontemplations-Retreats zur Selbsterforschung.
Die Grundlage seiner Arbeit sind seine Freude, einzelne Menschen, Teams oder Gruppen auch in komplexen, schwierigen und konfliktreichen Situationen zu begleiten, sowie seine Neugierde auf Neues und die kritische Auseinandersetzung damit.
Mehr unter www.tomtiller.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.