Akademie der Abenteur - Band 4 - Das Erbe des Rings

Akademie der Abenteur - Band 4 - Das Erbe des Rings

Boris Pfeiffer

Paperback

292 Seiten

ISBN-13: 9783945383780

Verlag: Graphiti-Verlag

Erscheinungsdatum: 14.09.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
„Die Stadt galt als uneinnehmbar. Aber mir und meinen Mannen waren sie nicht gewachsen, diese ach so unbezwingbaren Mauern.
  Ich musste ja nur dem Weg des Wassers folgen. Ich kannte die Quelle unterhalb der Stadt. Und ich wusste, dass das Wasser die Mauern durch einen unterirdischen Tunnel passiert.
  Merke dir das, mein Sohn! Die Städte liegen immer auf den Hügeln. Das lebensnotwendige Wasser aber entspringt in den Quellen im Tal.
  So hat Gott es gemacht und so können Könige es nutzen.“ Stolz blickte der alte König seinen Sohn an. Aber der schwieg.
  Das Kriegshandwerk scheint dem jungen Königssohn nicht zu gefallen.
  Rufus, Filine und No, die Lehrlinge der AKADEMIE DER ABENTEUER, stoßen mitten hinein in die gefährlichen Ereignisse um den jungen König, der nicht König sein will.
  Gleichzeitig mit der historischen Flut bricht innerhalb der Mauern der Akademie ein Machtkampf aus.
  Und bald ringen Rufus, Filine und No, die Bisamratte Minster, ein weiser Ratgeber, die machtgierige Coralia, Rufus’ geldgierige Mutter, der Anführer einer Räuberbande, eine verruchte Königin, ein schlauer Magier und die Lehrlinge und Meisterinnen und Meister der Akademie um DAS ERBE DES RINGS
Boris Pfeiffer

Boris Pfeiffer

BORIS PFEIFFER wurde 1964 in Berlin geboren. Er arbeitete als Buchhändler am Kudamm und Taxifahrer in der ganzen Stadt, ehe er Theaterregisseur wurde und Drehbuch an der Berliner dffb studierte. 2003 erschien sein erstes Buch. Inzwischen hat er über hundertfünfzig Kinderbücher, Berlin-Krimis, Romane, Theaterstücke und Musicals geschrieben und erscheint damit regelmäßig auf den Bestsellerlisten.
Zur Rettung von Kinderbüchern und Veröffentlichung ausgesuchter Neuerscheinungen hat er gemeinsam mit Michael Beautemps den Berliner Graphiti-Verlag gegründet.
Boris Pfeiffers Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. Als beliebter Vorleser wird er weltweit an Goethe-Institute, Schulen und Bibliotheken eingeladen. Zusammen mit den Berliner Schulpaten, der Stiftung-Fairchance, dem Friedrich-Bödecker-Kreis und den DFL-Kids-Clubs der Deutschen Bundesliga arbeitet er für die Verbesserung der Lesefähigkeiten von Kindern.
Näheres unter www.borispfeiffer.de / www.graphiti-verlag.de  

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.